Samstag, 31. März 2018

38. SSW (37+0 - 37+6) 10. Monat... beim Frauenarzt



Hallo Ihr lieben :) Sorry das ihr etwas auf dieses Update warten musstet! Der kleine Mann ist nämlich schon da, er kam am 20.02. und das ist mit einer der Gründe warum es hier etwas ruhiger ist. Der Alltag mit 2 kleinen Kindern ist doch noch ein Tick schwieriger als gedacht :D Aber ich hole die restlichen 2 Updates auch noch nach.

Mit Beginn der 38. Woche war unser Bauchzwerg nun also kein Frühchen mehr. Wir rutschten auch in den Februar 2018, welches ja auch der Geburtsmonat werden sollte. Einerseits freute ich mich auf die Geburt, andererseits durfte der kleine ruhig noch ein wenig weiter wachsen.


Als mein Mann abends von der Arbeit kam und mich mit einem auf dem Babybauch platzierten Eisbecher vor dem Fernseher sah meinte er "du bist einfach nur noch schwanger!" xD
Leider begann diese Woche dann auch eine Erkältung, welche mich während der restlichen SS, der Geburt und sogar im Wochenbett noch begleitete. Das war sooooo nervig sag ich euch. 

Diese Woche hatte ich wieder einen FA-Termin. Das CTG war eine Berglandschaft man konnte ein ständiges leichtes Auf- und Ab der Wehen erkennen. Gespürt hab ich davon aber keine. Das müssten dann wohl leichte Senkwehen gewesen sein. Mein Gewicht blieb gleich, ich hatte weder zu- noch abgenommen. Dafür war der kleine laut Ultraschall wieder gewachsen *juhuu* Also war er vielleicht deshalb so ruhig. Bei den letzten beiden Terminen war er ja bei 2300 Gramm. Heute wurde er auf 2700 Gramm geschätzt. Meine Ärztin und ich wünschten uns gemeinsam das er noch auf ca. 3000 Gramm kommen würde. Das wäre toll!
Ansonsten ging es ihm sehr gut und wir konnten ihn bei Saugbewegungen beobachten. Er übte also das trinken an der Brust! Das freute mich sehr, denn ich wünschte mir so sehr mein zweites Kind stillen zu können. Nachdem es ja bei Christiano nicht geklappt hatte(außer abpumpen).
Meinte Plazenta sah auch noch gut aus. Sie arbeitete toll, was nach meiner Ärztin super sei, den scheinbar fangen die meisten ab der 38. Woche an zu kalken. Der kleine Mann war noch nicht 100% fest im Becken bzw, war es irgendwie schon aber ohne Druck. Aber ich musste nun, bei einem Blasensprung, nicht mehr liegend transportiert werden. Eine Sorge weniger :D Ihr wisst nicht wie oft ich die möglichen Szenarien durchdacht hatte. Ich alleine mit Kleinkind und geplatzter Blase xD

Sollten die Wehen in der nächsten Woche stärker werden, sollte ich nochmal vorbeischauen. Ansonsten musste ich 14 Tage auf den nächsten Termin warten. Wobei Sie sagte, das Sie gespannt sei ob das noch was wird xD Mein Bauchgefühl sagte mir das es noch was wird :D Mal sehen! 

Ich hatte auch meinen ersten kleinen Fehlalarm. An 37+5 dachte ich kurzzeitig ich hätte einen Blasensprung. War aber kurz darauf relativ sicher das alles gut ist. Aber die Menschen um mich herum machten mich alle so verrückt. So fragte ich erst meine Hebamme und später sogar meine FA xD Natürlich war es nichts und der ganze Wahnsinn umsonst :D

Bis auf die Schlafprobleme, Sodbrennen und die Leistenschmerzen gings mir ganz gut
. Nur bücken war doof, ich bekam so schnell einen harten Bauch. Was mit einem Kleinkind und den ganzen verstreuten Spielsachen schon kontraproduktiv war :D Doch ich dachte trotzdem das ich noch ein Weilchen aushalten würde

Wie die 38. SSW in meiner 1. Schwangerschaft verlaufen ist, könnt ihr HIER nachlesen.

Kommentare:

  1. Ich freue mich immer noch total, dass der Kleine da ist *_* Und wünsche euch nochmal alles Glück der Welt und Gute <3 Hatte ja bei deinem Instagram geguggt, auch weil ich total neugierig war, ob der kleine Mann schon da ist :D Weil du schon lange nichts mehr gebloggt hattest. Das mit den Saugbewegungen finde ich ja mega niedlich, wusste gar nicht, dass man das sehen kann *_* Kannst du mal einen Mami Make Up Look posten? Finde dein Augen Make Up auf dem letzten Bild total schön <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche euch frohe Ostern <33

      Löschen
    2. Jaa der war wirklich toll, der Krümelmonsterkuchen. Tolle Inspiration von dir <3
      Vielen Dank, die Freude habe ich hihi. Ist ja schon 16 Monate alt, die Zeit vergeht so schnell. Wie ich die Babyzeit vermisse xD
      Danke für dein Kommentar habe mich riesig gefreut, wieder von dir zu hören :)) Ich hoffe dir geht es gut <3 Ist bestimmt viel los, mit zwei Jungs :D

      Löschen
  2. Herzlichen Glückwunsch auch von mir noch einmal. Schön, dass das Update jetzt weiter geht :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...