Montag, 8. Januar 2018

30. SSW (29+0 - 29+6) 8. Monat... Wehen wirken sich doch aus & Magen-Darm-Infekt?

Noch immer freute ich mich über jede einzelne Woche die ich hinter mich brachte.

Die letzte Woche endete mit dem ersten Magen-Darm-Anfall (ich habe aber gedacht ich erwähne es erst ab dieser Woche). Es war nicht der einzige. Bereits 5 Tage später war es erneut soweit. Ich hatte wahnsinnige Magenschmerzen und musste mich immer wieder übergeben. Es war als ob sich mein kompletter Körper reinigte. Ich hatte mich in dieser Schwangerschaft noch kein einziges Mal übergeben. Das änderte sich nun schlagartig.

Ein Lichtblick während der Übelkeit war der erste bewusste Schluckauf. Ich spürte die rhytmischen Bewegungen des kleinen im Bauch. Einerseits mega niedlich, andererseits möchte man dem kleinen auch irgendwie helfen.


Ich hatte diese Woche auch den Zuckertest und das 3. Screening an 29+2. Der Zuckertest war unauffällig. Nur das CTG war dann nicht so gut. Normalerweise hatte ich meine Wehen eher abends. Ich hatte meinen Termin gleich morgens und trotzdem waren 3 Wehen drauf. Ich war aber trotzdem optimistisch den bisher wirkten sich die Wehen ja nicht aus.

Heute sagte der Ultraschall aber etwas anderes. Normalerweise sprach meine Frauenärztin immer von 4,1 - 4,7 ... nun waren wir bei 3,2 ... das hieß das die Wehen sich inzwischen doch auswirkten. Ich sollte die Wehenhemmer nun doch höher dosieren. Ich hoffte wirklich das dass helfen würde. Aber ich wusste ja das die Situation im allgemeinen viel besser war als damals in der 1.SS. Deswegen blieb ich weiterhin optimistisch.

Der kleine Mann lag mit dem Köpfchen unten, aber noch nicht fest drin. Er wog ca. 1390 Gramm. Also fast 1,4 kg. Sein großer Bruder hatte zu der Zeit 1,5 kg. Er müsste allerdings schon so 38-40cm groß sein. Wahnsinn! Meine Frauenärztin meinte das er auch so an die 55/56 cm bei der Geburt haben würde. Christiano hatte ja 55cm. Das Köpfchen war wohl auch wieder recht groß. Meine Zunahme lag inzwischen schon bei 7-8 kg.


Ende der Woche begann ich dann auch mit meiner Klinktasche. Viele sagten es wäre zu früh. Mit dem verkürzten Gebärmutterhals im Hinterkopf wollte ich aber nicht länger warten. Ich schrieb nebenbei auch eine Liste. Den ich konnte noch nicht alles hineinlegen. Aber an Tag X werde ich mit der Liste die restlichen Dinge einpacken.

Ich habe dieses Mal auch ein Vergleichsbild für euch. Links seht ihr das Bild der 30.SSW in meiner 1. Schwangerschaft und rechts in dieser. Mein Bauch war auf jeden Fall größer, aber auch tiefer. Das bestätigte mir auch meine Hebamme in der nächsten Woche. Aber dazu dann mehr in Woche 31 :)

Ihr könnt gerne nochmal den Bericht über diese Woche aus meiner 1. Schwangerschaft nachlesen *KLICK* Zum Vergleich damals war mein Gebärmutterhals bei 2,5 cm

Kommentare:

  1. Warum zu früh. Eine gepackte Tasche stört ja niemanden :) Ich wäre wohl auch lieber zu früh dran.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt eigentlich. Die steht seit dem auf dem Wickeltisch. Den darf ich ja eh nicht nutzen. Muss Christiano auf dem Boden wickeln da er zu schwer ist. Dort stört sie echt nicht :) hast Recht

      Löschen
  2. Haben sich deine Augen in der zweiten Schwangerschaft auch so arg verschlechtert? Ich bin damals von -2,5 auf -3,75 Dioptrien hoch! :-( Hat sich leider danach auch nicht mehr verbessert. Bei was für einer Stärke bist du zwischenzeitlich angelangt?
    LG
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich glaube sie haben sich nochmal verschlechtert. Aber ich habe da noch nicht gucken lassen. Das kann sich nach der Geburt/Stillzeit nochmal ändern

      Löschen
  3. Ich musste mich zum Glück nie übergeben. Schluckauf hatte Fynn irgendwie ständig :D Das war total niedlich, sogar nach der Geburt hatte er den noch. Sogar jetzt hat er hin und wieder noch Schluckauf, vor allem wenn er viel brabbelt xD
    *_* Das Foto von Christiano auf dem Bauch mega herzig <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh sei froh. Ich musste es bei Christiano auch nur 1x zu Anfang. Das geht jetzt schon paar Wochen so. Voll nervig. Ohja die haben echt viel Schluckauf das ist schon süß aber andererseits will man helfen 😂😊 danke liebes♡

      Löschen
  4. Zu früh packen gibt es nicht 😂 Süßes Bild mit Christiano ❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha da hast du ja eigentlich Recht 😂👍 oh Dankeschön ich war auch entzückt als er das gemacht hat 😍

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...