Sonntag, 7. Januar 2018

29. SSW (28+0 - 28+6) 8. Monat... wenn sich Mama und Papa schonen müssen :D

Seit der 27. Woche war irgendwie jeder Wochenwechsel eine kleine Erleichterung für mich. Als ich dann 28+0 und somit den 8. Monat erreichte war ich wirklich froh. Außerdem hatte ich nun 70 % der Schwangerschaft hinter mir. Andererseits startete diese Woche auch mit einer Operation meines Mannes. Im Gegensatz zur ersten Schwangerschaft war diese ja geplant. So organisierten wir hier ein klein wenig familiäre Hilfe. Leider blieb sehr viel im Haushalt liegen, aber uns war es wichtiger unsere Kräfte für Christiano zu nutzen. Wir malten viel und stöberten in seinen Büchern.

Ich hatte inzwischen immer mehr und mehr das Gefühl ich sei ein gestrandeter Wal :D Also was für Stellen mir am Körper nun manchmal schmerzten war ja der Hammer. Jeden Tag kämpfte ich mit Rückenschmerzen, Beckenschmerzen und/oder Steißbeinschmerzen. Ich glaube das war letztes Mal noch nicht so zu der Zeit :D
Ich hatte diese Woche meinen letzten Geburtsvorbereitungskurs. Es war der, den ich in der 1. Schwangerschaft wegen einer Grippe leider verpasste. Deswegen saugte ich hier alle Infos förmlich auf. Es waren viele Tipps dabei die ich noch nicht kannte.

Es wurden weitere Vorbereitungen getroffen. Unser BabyBay Beistellbett wurde fest an unser Bett befestigt, ich habe alle Stoff-Teile der Babyschale einmal gewaschen und im Auto angebracht. Der Wickeltisch stand ja schon länger an seinem Platz. Ich hatte auch 95% der Babykleidung gewaschen und gebügelt. Es fehlten noch die süßen Geschenke von der Babyparty. Jetzt fehlte noch meine Kliniktasche.

Außerdem war ich diese Woche auf einem tollen Brunch mit meiner Hebamme und ein paar anderen Müttern. Für mich zählte an der Sache vor allem: IN RUHE ESSEN :D Das habe ich dann auch total ausgenutzt.

Die Wehen kamen immer wieder mal durch. Waren aber durch die Wehenhemmer immer relativ schnell vorbei.

Wer noch mehr über die 29. SSW lesen möchte, kann gerne in meinem alten Beitrag aus der 1. Schwangerschaft stöbern :)

Kommentare:

  1. Das mit der Operation ist ja blöd. Hoffentlich habt ihr alles gut überstanden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das war die ersten Wochen schon doof. Da musste mein Mann sich sogar einschließen. Der kleine wollte immer auf ihm klettern xD

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...