Dienstag, 9. Mai 2017

Stinys April 2017 / Christianos 17./18.LM


Der 01. April begann total witzig. Christiano konnte nun mit den Füßen aufstampfen. Aber nur wenn wir das passende Lied das er aus dem Kinderturnen kannte sangen :D Mein Mann fand es so toll das er ihm das Lied nun dauernd vorsingen wollte. Ich habe meinen Mann noch nie so viel singen gehört. Vorallem singt er beim Kinderturnen ja nie mit. Er lässt das immer mich machen und wartet. Aber beim turnen ist er dann schon eher dabei. Wir versuchen immer zu dritt ins turnen zu gehen. Wenn es die Schicht meines Mannes zulässt

Gleich am nächsten Tag waren wir mit unseren besten Freunden brunchen. Das letzte Mal ist schon eine Ewigkeit her. Da war ich noch mit Christiano schwanger. Es war richtig schön und vorallem auch lecker. Leider konnte ich mich nicht ganz so gut mit den anderen unterhalten. Mit Kleinkind ist man da schon etwas eingeschränkt. Den Christiano wollte ständig irgendwas umwerfen oder herumlaufen.

Mit seinen 17 Monaten entdeckte Christiano Urplötzlich die Affen-Tapete in seinem Zimmer xD Ich meine ja die hing schon immer dort aber er hat Sie zuvor nie wahrgenommen. Er wollte unbedingt wissen was das für Tiere sind. Ich erklärte ihm das es Affen sind und diese "U-U-A-A!" machen. So schnell hat er noch nie gelernt. Den seit diesem Tag weiß er ganz genau welches Geräusch Affen machen. Er sagt zwar nur "A-A-A!" aber man versteht schon was es bedeuten soll. Wenn er im Wohnzimmer ist und wir ihn fragen:"Christiano wo ist der Affe?" Dann rennt er sofort in sein Zimmer und zeigt auf die Tapete :) Auch weitere Tiergeräusche wurden entdeckt. Wobei er für Kühe, Schafe und Ziegen irgendwie das gleiche hat, nämlich: "Maaaah!" Naja hauptsache er versucht es. Ich denke für die einzelnen Unterschiede hat er ja noch jede Menge Zeit xD

Was diesen Monat richtig cool war -> Christiano ist nun groß genug um mit seinem Motorrad zu fahren :) Das ist eine Art "Rutscheauto" mit dem man sich vom Boden abstößt um vorwärts zu kommen. Endlich kann er mit beiden Füßen den Boden erreichen. Er düst nun immer wieder durch die Wohnung.

Knapp eine Woche später kam die kleine Tochter einer meiner besten Freundinen zur Welt *.* Das witzige ist, das die Tochter meiner anderen besten Freundin am nächsten Tag Geburtstag hatte :) Beinahe hätten die beiden am gleichen Tag Geburtstag. Der Kindergeburtstag der kleinen war wieder mal sehr lustig. Aber auch seeehhhr laut :D Christiano hatte total viel Spaß mit
den ganzen großen Kindern. Leider war ein Kind dabei das ihn immer wieder wegschuckte. Deshalb verbrachte ich doch den gesamten Geburtstag mit im Kinderzimmer um auf ihn aufzupassen. Selber wehren konnte er sich ja noch nicht.

Am nächsten Tag war dann endlich Ostersonntag und Christiano durfte die Ostereier suchen! Ich habe euch ja bereits davon berichtet. Er hat das Prinzip sofort verstanden und jede Menge Spaß dabei.

Außerdem hatte ich diesen Monat auch ein paar Stunden "Babyfrei". Meine Schwester und ich sind ins Einkaufszentrum und Sushi essen gegangen. Das Suhsi-Bild ist ganz oben! Die richten das immer so geschmackvoll an das es eigentlich schon zu schade zum essen ist. Währenddessen hat meine Mama auf Christiano aufgepasst. Es waren zwar nicht mal 2 Stunden, jedoch muss ich zugeben das ich diese schon sehr genossen habe. Seit Christiano 1,5 Jahre alt ist ist er wirklich SEHR aktiv. Er klettert überall hoch, verschiebt Stühle usw. Er steckt also andauernd in Gefahrensituationen. Diese kleine Pause tat also echt gut.

Tja und nicht mal 2 Tage später begann unser toller Bauernhof/Bodensee Urlaub. Zu dem gibt es einen extra Beitrag.
Kaum wieder daheim musste ich UNBEDINGT meine Freundin besuchen die, wie oben erwähnt, ihre kleine Tochter zur Welt gebracht hatte. Immerhin war Sie schon fast 2 Wochen alt. Mein Mann war leider krank und konnte nicht mit. Deshalb bin ich die Strecke mit Christiano alleine gefahren. Hat aber super geklappt. Anschließend war ich mit Christiano noch im Ikea und habe die benötigten Möbelstücke für einen Lernturm besorgt. Dazu erfahrt ihr auch schon bald mehr :)


Kommentare:

  1. Süss wie immer *_*

    Diese Woche kommen noch Fotos von meinem Gesicht zusammen mit einem Make-up. 😊 Auf den Bildern im Dirndl sind sie sonst übrigens frisch gespritzt 😊

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Liebes :) ja habe sie gesehen sieht echt toll aus

      Löschen
  2. Hört sich nach einer ganz spannenden Zeit an!

    AntwortenLöschen
  3. Ohh ja.. In Karlsruhe war es ruhiger und übersichtlicher. Im Milaneo war die Hölle los, sogar unter der Woche. :-D

    Süsse wie lange brauchst du denn nach Karlsruhe? Können uns ja dort mal treffen. :-) Oder das nächste Mal, wenn ihr am Bodensee seid. :-D Würde mich meeeega freuen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe in Karlsruhe auch immer mehr gefunden. Ja im Milaneo ist es noch immer so mega voll :D ich brauche zu beidem eigentlich die gleiche Zeit. Wobei ich nach Karlsruhe auch mit der Bahn könnte :) würde mich auch freuen

      Löschen
    2. Wann bist du das nächste Mal dort? Ich Anfang Juni. 😘

      Löschen
  4. Interesting post! Thanks for sharing! 😘😘😘

    AntwortenLöschen
  5. Ich lese deine Monatsrückblicke so gerne :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...