Samstag, 11. Februar 2017

Stinys Januar 2017 / Christianos 14./15.LM

Ganz urplötzlich hatte ich die Idee für diesen Artikel.Würden euch monatliche Rückblicke interessieren? Ich fange einfach mal an:)
Der Januar startete am 01. gleich mit unserem traditionellen Neujahresgrillen. Diese Tradition hat mein Onkel schon vor einigen Jahren begonnen. Leider geht das gesundheitlich nicht mehr und mein Vater hat das nun übernommen. 

Am 04. waren wir drei im Schwimmbad. Christiano war seit dem letzten Sommer nicht mehr schwimmen. Das tolle war das er diesmal auch ins Babybecken konnte. Beim letzten Mal konnte er ja noch nicht laufen und alle hätten ihn nur umgerannt. Er hatte dabei total viel Spaß und hat auch schon mit anderen Kindern gespielt. Am
gleichen Tag kamen auch Zahn Nr. 15 und 16. Da war das Schwimmbad eine gute Ablenkung.

Am nächsten Tag war ich mit Christiano zum ersten Mal im Schnee spazieren. Also das erste Mal das er selbst gelaufen ist. Wir waren eigentlich nur in unserer Straße unterwegs. Aber ich glaube das hat ihm schon gereicht. Christiano konnte nun endlich etwas sagen - und zwar "das-da!"also er zeigt auf etwas und sagt DAS DA! Das hat er vermutlich von mir abgeguckt. Beim vorlesen zeige ich ihm ja auch die Bilder und sage z.B. :"das da ist ein Hund". Nun zeigte er auf alle möglichen Dinge und benannte Sie mit "das-da" anschließend wollte er immer das man sagt was es ist. Dabei machte er auch vor wildfremden Menschen keinen Halt. Er lief auf Sie zu und zeigte mit dem Zeigefinger"das-da" xD

Wir waren auch zum ersten Mal Schlittenfahren. Aber er ist dabei einmal in den Schnee gefallen. Dann war der ganze Spaß für ihn vorbei. Wir haben es noch weiter versucht aber er konnte einfach keinen Spaß entwickeln xD Vielleicht beim nächsten Mal? :D

Am darauffolgenden Tag hatte er ein Playdate mit einem 11 Monate älteren Mädchen. Die zwei hatten soviel Spaß das ich nebenbei sogar putzen und kochen konnte. So könnte es immer sein :p 

In der nächsten Woche starte wieder unsere Krabbelgruppe und das Kinderturnen. Es ist etwas doof das beides an einem Tag ist. Dadurch ist der Dienstag bei uns immer etwas stressig. Aber Christiano liebt beide Gruppen und hat immer jede Menge Spaß. 

Kurz darauf war ich ja bei einer Kosmetikerin um meine Augenbrauen nachstechen zu lassen. Hier kommt ihr zum Bericht: *klick*
Außerdem verließ uns nun auch unser geliebter schräger Weihnachtsbaum :D
Hier seht ihr unseren Kombikinderwagen. Ich habe den
Teutonia Mistral S.
Meine Wickeltasche ist von Babymoov.

In der nächsten Woche kam wieder das gleiche Mädchen zum spielen vorbei. Vielleicht sollte ich noch sagen das Sie zum Babysitten bei uns war. Also ihre Mama hatte an beiden Tagen Termine und ich habe dann auf die zwei aufgepasst. Dieses Mal hatten die beiden wieder sehr viel Spaß. Aber sobald es kurz ruhig wurde fragte sie nach ihrer Mama. Sie hat nicht geweint. Aber ich glaube ich wäre ein wenig überfordert wenn sie es den täte xD Selbstverständlich habe ich ihr immer erklärt wo ihre Mama ist und das Sie bald kommen würde. Aber die bessere Methode war die zwei immer in Aktion zu halten haha. So hatte die kleine Maus gar keine Zeit zu überlegen :p

Am nächsten Tag konnten wir endlich ein bestelltes Regal aus dem Möbelhaus abholen. Es ist
eigentlich das gleiche wie das berühmte aus dem Ikea. Nur haben wir es eben nicht dort sondern woanders gekauft. In der liegenden Position passt es super zum spielen. Auf dem Bild ist es noch nicht richtig eingeräumt. Aber inzwischen habe ich das schon gemacht. In der linken Box sind Christianos Bälle und in der rechten seine ganzen Autos und Spielfiguren.Anosten sind da seine Motorik Spielsachen und Bücher. Hinter seiner Türe wäre nochmal Platz für ein stehendes Regal. Da muss ich meinen Mann noch ein wenig überreden.



Leider sind seine Hausschuhe
ihm noch zu groß:(


Kurz nach dem Christiano seinen 15. Monat erreichte. (Er war nun 1 Jahr und 3 Monate alt) begann er die Laute von Hunden und Katzen nach zu ahmen. Also"wau" und "mau". So richtig unterscheiden konnte man es zwar noch nicht - aber egal - wir waren total stolz auf ihn !

Am nächsten Tag kam ganz überraschend und spontan meine Cousine. Sie hat eine kleine Tochter die 6 Monate jünger als unser kleiner Christiano ist. Aber irgendwie steht Christiano eher auf ältere Kinder. Mit seiner Großcousine im Sitz&Krabbelalter konnte er nicht ganz so viel anfangen. Er wollte ihr nur immer ins Gesicht greifen oder war auch sonst so ungeschickt das die kleine einmal sogar weinen musste. Das war für mich dann wesentlich anstrengender.

In der letzten Woche wechselte ich wiedermal unseren Stromanbieter. Zwar nicht bei Check24 sondern bei Verivox aber trotzdem habe ich später ein kleines Tänzchen eingelegt xD

Außerdem schrieb meine Schwester endlich die Mail an Amazon. Wir bekamen nun unser drittes (!) Spaßlernhündchen von Fisher Price. Wir haben ihn liebevoll "Wuff der dritte" getauft. Das Hündchen hatte sie ihm zu seinem ersten Weihnachtsfest geschenkt. Beim ersten spielte irgendwann das Ohr nicht mehr. Beim zweiten ging plötzlich gar nichts mehr. Nun haben wir das dritte Exemplar. Zum Glück ist Amazon da so kulant und es wird anstandslos ein neues Hündchen verschickt.

Ich kenne da auch ein Negativ-Beispiel von V-Tech. Christianos Uropa hat ihm zum Nikolaus eine Figur der Entdeckerfreunde geschenkt. Nach nicht mal 24 Stunden ging sie nicht mehr. Er hatte natürlich keinen Beleg mehr. Uropas denken ja nicht an sowas. Desweiteren hatte er es ja schon vor einigen Tagen gekauft. Also konnte man es auch nicht im Laden umtauschen. Ich habe dann an V-Tech geschrieben und bis heute kam nichts zurück. Der arme Christiano drückt immer wieder auf das Herz seiner Lotta. Aber sie spricht einfach nicht mehr :(

Kommentare:

  1. Voll spannend so viel von euch zu erfahren. Wie gross der Hübsche schon ist. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) freut mich wenn es dir gefallen hat ♡ ohja er wird immer größer

      Löschen
  2. Oh schön. Ich mag solche Rückblicke ja total gerne :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Es freut mich das der Artikel dir gefallen hatm

      Löschen
  3. Solche Rückblicke mag ich total gerne :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...