Montag, 27. Februar 2017

Review: Balea hautverfeinernde Clear-Up Strips (Erfahrungsbericht / Meinung)

Heute kommt endlich die Review zu meinem letzten DM Haul. Zumindest zu den

Balea hautverfeinernde Clear-Up Strips für 2,55 €
Die Strips sind für die porentiefe Reinigung von Nase, Stirn und Kinn gedacht und für normale & Mischhaut geeignet. 
Laut Balea werden verstopfte Poren von überschüssigen Hautfett und Verschmutzungen befreit. Die Haut wird porentief gereinigt und sichtbar verfeinert. Außerdem soll bei regelmäßiger Anwendung der Entstehung von Unreinheiten und Mitessern vorgebeugt werden. Man soll aber zwischen den Anwendungen 3 Tage vergehen lassen. Es sind 6 Stripes enthalten.

 
Nun zu meiner Review:

Diese 6 Stripes habe ich inzwischen alle verbraucht :D Ich habe die Stripes beim ersten Mal auf der Nase und auf dem Kinn angebracht. Irgendwie haftete es auf dem Kinn nicht richtig. Aber auf der Nase klappte es ganz gut. So konnte ich auf der Nase auch ein kleines Ergebnis sehen. Auf dem abgezognenen Stripe sah man die abgezogenen Unreinheiten. Allerdings hat der Stripe irgendwie nicht alles erwischt. Beim Kinn war gar nichts drauf.




Ich weiß nicht wie das bei euch ist. Aber bei der Gesichtsreinigung ist es bei mir wie beim Putzen. Ich muss den "weggemachten Dreck"sehen. Das hört sich jetzt glaub etwas komisch an. Ich hoffe ihr versteht wie es gemeint ist. Ich wollte also die Nase am liebsten gleich nochmal bearbeiten. Aber wir erinnern uns an die Angabe von Balea! 3 TAGE WARTEN!
Ich wartete also 3Tage, wie es auch in der Packungsanleitung stand. Dann gönnte ich mir gleich die volle Ladung xD Ich dachte dabei nur an euch ;)

Stirn, Nase und Kinn wurden beklebt und ich achtete präzise auf die richtige Anwendung. So klebten alle Stripes wesentlich fester an der Haut. Aber am Kinn ging das wieder nicht so gut. Den letzten Stripe erhielt dann mein Mann - quasi als Versuchskanninchen. Er bekam ihn auf die Nase. Obwohl der Stripe an der Stirn sehr fest klebte und das abziehen auch schmerzhaft war, war dort nichts zu sehen. Am Kinn war es beinahe das gleiche. Hier klebte der Stripe zwar schon wieder nicht so fest aber das abziehen tat auch hier etwas weh. An der Nase hatte ich das Gefühl das nur die Stellen die letztes Mal nicht erwischt wurden gereinigt wurden. Das bringt mich zu dem Ergebnis das sich
 
1. Diese Stripes nur für die Nase wirklich lohnen und
2. Man diese Stripes wirklich nicht alle 3 Tage benutzen muss.

Den zumindest bei mir waren die Poren noch immer "sauber" bzw. es konnte nichts abgezogen werden.
Meine Nasenhaut fühlte sich auch sehr weich und irgendwie sauber an. Ich hatte danach auch keine Haut-Probleme.


Vielleicht kaufe ich mir die Stripes nocheinmal nach. Dann werde ich Sie aber nur hin - und wieder ganz klassisch für die Nase benutzen.

Kommentare:

  1. Ich finde auch, dass sie am Kinn nicht so gut kleben, auf der Stirn nichts bringen, aber für die Nase ganz ok sind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau die gleiche Meinung xD hab sie mir tatsächlich nachgekauft. Werde die dann ab und zu mal an der Nase versuchen

      Löschen
  2. Ich versteh gut was du damit meinst, dass man sehen will was man wegmacht :) Die Stripes hören sich echt gut an und ich denk bei Gelegenheit probiere ich sie mal aus ❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau. Dann denkt man auch das dass Produkt auch was bringt xD weil man ein Ergebnis sieht.

      Löschen
  3. Ich hatte mal solche Stripes von Nivea glaube ich, die haben auch nur wirklich an der Nase funktioniert :-D

    Das ist schön, dass der Schlafsack eurer Freundin gefallen hat, der ist einfach mega toll *_*
    Vielen Dank Liebes, wünsche euch auch eine gute Besserung, ja mit der Autofahrerin war wirklich übel :-/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wusste gar nicht das Nivea solche hat/hatte. Schon komisch das die damit werben das man es an mehreren Stellen benutzen kann. Dabei hält und bringt es auch nur an der Nase was.
      Ja da freut man sich selber auch umso mehr :)

      Löschen
  4. Ich war immer so skeptisch ob diese für die Nase auch wirklich nützen, deshalb kommt mir jetzt deine Review gleich gelegen. Vielen Dank dafür! :)

    Ich hab wirklich Probleme mit den Poren auf der Nase und eigentlich sollte ich es mir von einer Kosmetikerin gründlich reinigen lassen, jedoch bin ich manchmal ein bisschen zu geizig wenn es darum geht (sag mir bitte ich bin nicht die einzige..:D).

    Vielleicht sollte ich diese Strips auch mal testen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich das dir meine Review etwas gebracht hat :) ich hätte sie sicher auch schon seit Ewigkeiten reinigen sollen. Hab es auch zu meinen Mann gesagt aber irgendwie ist einem das Geld doch zu schade für sowas. Aber die Stripes haben nach der 2. Anwendung wirklich alles komplett rausgezogen. Sie fühlt sich sauber an und zieht auch sauber aus. Es hält nun schon eine Woche so.

      Löschen
  5. Ich finde, dass sie auf der Nase echt effektiv sind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das meine ich auch. Haben uns auch welche nachgekauft. Die nehmen mein Mann und ich dann ab und zu für die Nase

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...