Montag, 2. Januar 2017

Kleiner Müller-Einkauf für kleine Leute :) +Review

Heute wollte ich euch zeigen was ich für meinen kleinen Sohn gekauft habe. Wir hatten zu Weihnachten einen Müller-Gutschein bekommen. Das passte ganz gut da ich sowieso ein paar Sachen für Christiano brauchte.

Er braucht noch immer neue Trinkbecher und Flaschen. Ich finde ja die Becher von NUK toll. Davon habe ich auch schon 2. Es ist quasi wie ein richtiger Erwachsenen-Becher nur das die Flüssigkeit nicht einfach herausläuft. Damit kommt Christiano sehr gut zurecht. Ich finde es ist ein guter Übergang zu richtigen Gläsern und Tassen.
Diesmal wollte ich aber mal den Becher von Philips Avent testen. Einfach nur weil ich sonst auch sehr zufrieden mit Avent war. Vom Preis her sind beide ungefähr gleich.


Leider finde ich den Trinkbecher von Avent nicht so gut. Der einzige Vorteil ist das Christiano ihn durch die Henkel auch in einer Hand tragen kann. Was aber nur im Moment etwas einfacher ist. Aber generell will ich ja das er lernt aus richtigen Tassen zu trinken und die haben nun mal oft keine Henkel. Außerdem fließt immer ein wenig Flüssigkeit aus dem Becher wenn er mal umkippt. Christiano ist nach dem trinken oftmals nass.
Wenn die Henkel nicht wären hätte ich gesagt das der Becher dann was für später wäre. Quasi als letzter Schritt vor den richtigen Gläsern.
Also es ist jetzt kein Grottenschlechter Trinkbecher. Aber im Gegensatz zu dem Magic Cup von NUK finde ich ihn nicht gut.


Kommen wir zu den Schnullern. Ich habe hier bewusst die kleinen genommen. Obwohl mein Kind ja mittlerweile 14 Monate alt ist. Als Christiano so ca. 9 Monate alt war, waren wir auf einer Infoveranstaltung über die Zahngesundheit von Kleinkindern. Unter anderem wurde uns da geraten im ganzen Schnuller-Alter die kleinsten Schnuller zu verwenden um Zahnfehlstellungen vorzubeugen. Ich hatte damals leider schon die kleinen weggeschmissen und auf größere umgestellt. Mittlerweile habe ich nach und nach wieder zurückgestuft. Christiano kommt damit gut klar. Er braucht immer einen Schnuller um einzuschlafen. Tagsüber bekommt er keinen. Er braucht ihn da aber auch nicht. Mit den Schnullern von Avent bin ich sehr zufrieden. Diese hier leuchten auch bei Nacht :-)


Zum Schluss noch die Dinkelstangen von Alnatura. Die hatten wir nun zum ersten Mal gekauft. Christiano knuspert die gerne mal. Meist wenn sein richtiges Essen noch nicht fertig ist.
Ich hoffe dieser Artikel hat euch gefallen. Vielleicht waren ja ein paar nützliche Informationen oder Anregungen für euch dabei. Ich wünsche euch noch einen schönen Tag ♡

Kommentare:

  1. Das mit den Schnullern wusste ich gar nicht. Ich bin ja noch keine Mutter^^ Wieder was für die Zukunft gelernt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wusste das bis dahin auch nicht. War echt interessant. Ja genau man kann ja immer Informationen sammeln ;)

      Löschen
  2. Das mit den Schnuller muss ich merken, dass ist eine tolle Information vielen Dank <3 Die Schnuller die Leuchten, haben wir schon auf unserer Baby-Liste :D Finde die nämlich total cool.

    Ja schon echt lange :) Mit der Taufe ist mir super wichtig, dass das so schnell wie möglich gemacht wird. Da ich ja auch 6. Wochen alt war :). Ich will es auch nur im kleinen Kreis machen. Hihi vielen Dank, ich hoffe es :D <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und nützlich sind die auch. Im Dunkeln die Schnuller zu suchen ist nicht einfach xD aber auch bei den leuchtenden nicht immer :p
      Na dann wünsche ich dir mal gutes Gelingen bei der Taufplanung! Im kleinen Kreis klingt gut. Wird sicher ein toller Tag. Aber nun steht ja erst mal die Schwangerschaft im Vordergrund ♡♡♡

      Löschen
  3. Da bekomme ich auch Lust, wieder in den Müller zu gehen. *_*

    AntwortenLöschen
  4. Interessanter Haul :) Da sieht man mal was man alles für die Kleinen benötigt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) ist aber nur ein kleiner Teil :p

      Löschen
  5. Das mit den Schnullern mache ich genauso. Miko ist fast 2 und hat immer noch die Kleinsten! Aus dem selben Grund: die Zähnchen werden nicht durch die großen Schnuller verdrängt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau so hat es uns die "Zahnfee" damals erklärt. Die hat uns so riesige Schnuller gezeigten. Und wenn man dann das Gebiss dazu sieht war es echt erschreckend. Mein kleiner mag seine kleinen Schnuller sehr gerne und kommt super damit klar :)

      Löschen
  6. Das ist wirklich wunderschön, so eine Taufe :) Herzlichen Glückwunsch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh no! Falscher Post!!!

      Löschen
    2. Haha kein Problem Ti :D trotzdem danke ^^

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...