Freitag, 4. November 2016

Weight Watchers Update:Woche 1

So meine lieben :-) ich habe die erste Woche hinter mir und möchte euch nun  berichten wie ich klar kam:
Also zunächst kann man sagen das man bei Weight Watchers ziemlich viel in der Küche steht und irgendwas kocht oder vorbereitet. Bei Berufstätigen ist das bisschen schwer, ich habe es aber damals dennoch irgendwie geschafft.
Man lernt neue Gerichte kennen  (wenn man
möchte) und es schmeckt zum Großteil auch sehr lecker.
Als "Watchianer" muss man aber gut im Vorraus planen können. Ich hatte mir vorm einkaufen einen Essensplan für 8 Tage erstellt. Unser Kühlschrank ist beinahe auseinander gefallen so voll war er dann. Dieses mal werde ich wohl für 5 tage einkaufen. Ich glaube das klappt besser.

Nun zu dem ersten Ergebnis:
Ich habe 1,7 kg abgenommen und jeweils an die 2-3 cm Umfang. Leider an Po und Oberschenkel nur jeweils 2 und oben rum 3. Hätte es lieber anders rum.
1,7 kg ist echt viel für so eine kurze Zeit und ich denke das es nicht so schnell weiter gehen wird. Man verliert ja oft erst mal viel Wasser und so Zeug. Ich kenn mich da nicht gut genug aus um euch da jetzt irgendwas zu erklären. Aber ich glaube ihr wisst was ich meine.
Deshalb bin ich nun gespannt wie es weiter gehen wird.
Ich wünsche euch einen schönen Tag ♡

Kommentare:

  1. Das ist doch schon einmal ein toller Erfolg. Ich finde auch, dass es mit guter Planung viel besser klappt oder gerade deswegen überhaupt nur möglich ist. Ich für meinen Teil habe für die Arbeit tolle Sachen zum mitnehmen (wir haben keine Mikrowelle oder ähnliches) entdeckt und muss nicht ständig in die Kantine.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Saskia :) ja ohne Planung würde ich oft da stehen. Gestern musste ich auch ein Menü improvisieren weil ich für kein Rezept alle Zutaten da hatte. War nicht ganz so toll. Zum Glück war ich dann abends endlich einkaufen ^^
      Ich habe sogar ein ganzes Buch von WW mit Mitnehm-Rezepten;)

      Löschen
  2. Ui, also das ist doch ein super erster Erfolg!
    Du MUSST, deine Ernährung komplett umstellen, um das dauerhaft zu halten.
    Ich weiß wo von ich rede, da ich vor 4 Jahren 25kg abgenommen habe und noch nichts wieder drauf hab :)

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich weiß was du meinst :) ich habe vor ca. 5 Jahren auch schon mal an die 10kg mit Weight Watchers abgenommen und bis zu meiner Schwangerschaft gehalten :) nun möchte ich erst mal das Gewicht von vor der Schwangerschaft und dann noch mal ein bisschen mehr wenn es klappt :))

      Löschen
  3. So viele leckere Sachen. Bekomme ich auch gleich Appetit:)

    AntwortenLöschen
  4. 1,7kg sind doch schon mal sehr gut wie ich finde :) Das Rezept zu den Pfannkuchen mit Champignons und der Soße wäre toll :D Das sieht soo mega lecker aus und würde ich gerne mal ausprobieren <3

    AntwortenLöschen
  5. Das freut mich das es bei dir so schön klappt und auch super Erfolg was du in der kurzen Zeit schon geschafft hast :-) Das Essen sieht einfach super toll aus :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...