Mittwoch, 26. Oktober 2016

Weight Watchers Update:Der Start

Die liebe Sara wollte das ich noch ein bisschen mehr über mein "Weight Watchers" vorhaben berichte :) also so richtig angefangen habe ich noch nicht. Ich bin im Moment noch krank und kann noch nicht einkaufen. Mein Mann will ich nicht schicken weil er sicherlich nicht auf die Kleinigkeiten achten wird xD 

ich habe aber vorgestern schon ein Pack von den Tagebüchern bestellt. Ich hoffe das Sie morgen endlich ankommen. Das eintragen hat mir beim letzten mal viel Spaß gemacht. Ich habe auch gerne etwas in der Hand in dem ich blättern kann :) 

Ich habe aber schon meine ganzen Unterlagen durchforstet und mir einen Haufen Rezepte für die jeweiligen Mahlzeiten heraus geschrieben. Die kleben jetzt in der Küche. Also es gibt immer ein Frühstück, einen Snack und 2 Mittag- oder Abendessen. Das eine davon ist eher so eine Art Snack für unterwegs oder die Arbeit.


Meine Unterlagen sind von einem alten Weight Watchers Prinzip. Danach kamen erst die Pro Points usw. Deswegen kann ich nur davon sprechen. Man kann natürlich auch selber kochen und sich die Punkte pro Mahlzeit dann ausrechnen. Ich möchte mich aber für den Anfang erst mal an ihr "Konzept" halten. Das klappt am besten und hat mir die meisten Erfolge gebracht. Bei mir hat ein Frühstück 5 Punkte, der Snack hat 0 Punkte und das eine Mittagessen 7 und das andere  8 Punkte. So komme ich auf 20 Punkte pro Tag und das ist auch mein errechneter Tagesumsatz. Ich habe aber auch andere Rezepte mit mehr oder weniger Punkten falls ich mal variieren möchte.
Ich glaube nun habe ich alles erwähnt. Mehr habe ich im Moment noch nicht gemacht. Als nächstes muss ich mir aus den Rezepten einen Plan für eine Woche erstellen und einkaufen;-)

Kommentare:

  1. Danke für den Artikel Liebes <3 :) Das hört sich ja sehr interessant an. Vor allem mit dem Punktesystem.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3 Kurkuma schmeckt wirklich gut :)
      Es kommt auf die Menge an vom Kurkuma, ich finde ihn jetzt nicht so scharf. :)

      Löschen
    2. Gerne doch. Die Fiona hat auch schon gefragt da habe ich gerne was geschrieben. War vorhin schon einkaufen und starte morgen :)
      Ich muss aber morgen noch ein paar einzelne Sachen holen vielleicht guck ich dann mal nach Kurkuma :D

      Löschen
  2. Das finde ich auch :D Dankeschön. Ja is schon lustig was man so alles gewinnen kann *lach*.

    Ein wirklich interessanter Artikel =) Eine Freundin von mir is auch bein den WW's, ihr macht das auch total viel Spaß. Ich persönlich mag sowas irgendwie nicht, Punkte kann man sich auch selber verteilen indem man seinen Tagesbedarf einfach aufteilt und sich so zusammen rechnet was drin is. Trotzdem is es wirklich interessant =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da hast du auch vollkommen recht. Es ist nur vereinfachtes Kalorienzählen. Aber ich finde die Rezepte echt toll. Und ja es macht wirklich Spaß :-)

      Löschen
  3. Ein schönes update. Ich habe das neue Smartpoints-Programm gemacht. Da werden die Punkte anders aufgeteilt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja davon habe ich auch schon gehört. Die ändern ja immer wieder was :-)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...