Dienstag, 25. Oktober 2016

Urlaubsbilder *Urlaub am Bodensee*

Wir haben Anfang Oktober einen Kurzurlaub am Bodensee gemacht. Es war eigentlich perfekt mit einem Baby. Wir mussten nicht mal 2 Stunden fahren und konnten auch unser gesamtes Gepäck mitnehmen *lach* man glaubt gar nicht was so ein kleiner Mensch alles braucht. Unser Auto war bis ins letzte Eck vollgestopft :) und da ich mich gerade wieder über die defekte Leertaste aufrege lasse ich nun lieber die Bilder für sich sprechen :p


Affenberg Salem




Sealife-Konstanz

Oktoberfest-Konstanz





Kommentare:

  1. Ahhhh in der Nähe komm ich ursprünglich her :) War früher auch öfters auf dem Affenberg oder im Sealife :) Tolle Bilder!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das habe ich gestern bei deinen Hochzeitsbildern schon gelesen. Wusste ja noch das du ursprünglich von Baden-Württemberg kommst. Aber nicht in welcher Region :)
      Ja ich war in beiden das erste Mal und fand es richtig toll ♡

      Löschen
  2. Wie süss die Bilder *_* warum hast du nichts gesagt? Ich wohne ca 1h von Konstanz entfernt. Hätte ich dich und deinen kleinen Prinzen kennenlernen können. Das Sea Life ist was Besonderes. Mein Papa hat uns auch gebracht, als wir klein waren. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein echt :( teilweise waren wir schon beinahe in der Schweiz hehe. Nächstes mal müssen wir uns mal treffen! Ja unserem Zwerg hat es auch total gefallen und er hat wie wild an den Scheiben geklopft haha. Obwohl man das ja nicht soll aber sag das mal einem Baby hahaha

      Löschen
  3. Die Gegend am Bodensee ist so schön :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja total ♡ ich fand es vorallem in Konstanz sehr schön! Eine tolle Stadt

      Löschen
  4. Richtig schöne Bilder. Das sieht nach einem tollen Urlaub aus. Genau, http://the-s-signature.com ist mein komplett neuer Blog mit neuer Adresse. Über GFC kann man dem Blog leider nicht mehr folgen. Selbst neue „Blogger/Blogspot“ Blogs können das alte Widget nicht mehr integrieren. Dafür gibt es wohl google+. Ich selbst nutze zum Lesen sowieso viel lieber Bloglovin 🙂

    Die Weight Watchers App muss man wohl bezahlen. Der Vorteil ist, dass man wirklich auf tausende Rezepte zugreifen und seine Abnahme hervorragend dokumentieren kann. Mir hat sie sehr geholfen. Was aktuelles von meiner Freundin weiß ich leider nicht. Haben uns schon länger (leider!) nicht gesehen. Vor der Schwangerschaft hat sie schon einmal mit WW abgenommen. Denke, dass es langsam läuft. Sie wollte sich ungefähr ein Jahr mit der Abnahme Zeit lassen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) ja es war auch wirklich sehr schön!
      Achso. Ok das wusste ich noch gar nicht. Ich habe zwar Bloglovin und Blogconect aber nutze das so gut wie gar nicht *upps* schade das gfc dann zukünftig nicht mehr gehen bzw. Aussterben wird :(
      Gibt es deinen alten Blog noch?
      Ich muss mal nachforschen. Du hast bestimmt mal etwas darüber geschrieben xD
      Ja da hast du schon Recht. Es ist sicher auch einfacher mit der App. Ich fange jetzt aber mal so an und gucke wie weit ich komme ;-)

      Löschen
  5. Da sind aber tolle bilder entstanden :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...