Sonntag, 30. Oktober 2016

Review: der erste Weight Watchers Tag

Heute wollte ich euch von meinem ersten Weight Watchers Tag berichten.
Ich startete voll motiviert in die erste Woche. Am Vorabend habe ich 80% der benötigten Sachen eingekauft. Da aber mein kleiner Sohnemann nicht mehr wollte musste ich den weiteren Einkauf auf den nächsten Tag verschieben.

Da mein Mann morgens zu Hause war drückte ich ihm das Babyphone in die Hand und flitzte gleich um 8 Uhr los xD

Ich war schon jetzt hungrig. Doch durch das Einkaufen usw.konnte ich die erste Mahlzeit, das Frühstück, erst 2 Stunden später einnehmen. Ich habe das Brötchen regelrecht verschlungen, so hungrig war ich. Danach fühlte ich mich noch immer hungrig und machte mir kurz darauf den 0 Punkte Snack. Ich entschied mich für Babykarotten. 
 Christiano hat da auch ordentlich mitgenascht :)


Leider war ich irgendwie immer noch nicht satt. (Ich höre mich echt gefräßig an hahaha) Ich hielt aber noch bis knapp 12 Uhr durch und ass dann die 7 Punkte Mahlzeit. Diese habe ich leider nicht fotografiert. Es war ein kleines Baguette mit Salat und Schinken sowie einem Ananas-Curry-Dressing. Das war echt lecker. Christiano hat es auch gut geschmeckt. Jetzt fühlte ich mich endlich satt. 

Am Nachmittag machte ich mir das mexikanische Chili und habe dieses kaum geschafft so vollgestopft war ich. Ich habe Christiano auch hier mitessen lassen(keine Angst ich habe extra auf jegliche Schärfe verzichtet). Das war auch dringend nötig - ich war kurz vorm platzen xD
Anschließend lag ich erst mal nur auf dem Sofa. Also so habe ich mir eine "Diät" nicht vorgestellt hahaha. Im Gegensatz zum Vormittag war ich auch nicht der Meinung irgendwas abzunehmen. Dazu fühlte ich mich als hätte ich viel zu viel zuviel gegessen.
Ich hoffte aber das ich bis zum Abend nicht wieder hungrig werden würde. Den meinte heutige Punktzahl war inzwischen aufgebraucht.
Das war aber auch zum Glück nicht der Fall.
Ich war noch immer total motiviert und freute mich auf den nächsten Tag!

Edit: Ich habe am nächsten Tag schon ein fettes Minus auf der Waage gehabt. Es hat also tatsächlich funktioniert! und übrigens habe ich das gleiche Frühstück am nächsten Tag auch gegessen aber wesentlich früher. Ich war anschließend echt satt. Also man sollte wirklich schon essen wenn man nur ein kleines bisschen hungrig ist.

Kommentare:

  1. Auf Babykarotten hätte ich jetzt auch richtig Lust :-D
    Mit dem Minus auf der Waage ist ja echt krass, vor allem da es so schnell geht :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja am ersten tag ging das Ruckzuck. Jetzt gerade nicht mehr so. Ich hoffe das ändert sich bald x.x

      Löschen
  2. Wow das sieht lecker aus und funktioniert :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das chili war auch echt mega lecker. Vielleicht mach ich das nächste Woche nochmal

      Löschen
  3. Das hört sich sehr nach Quälerei an :D Ich könnte das ehrlich gesagt nicht so durchhalten ich brauch mein 24 Stunden essen :) Aber es sieht echt sehr lecker aus und ich hoffe mal du hälst es durch :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahja es war nur der erste Tag so schlimm. Jetzt ist es echt super easy. Mein Mann meinte er sieht mich nur noch am essen xD

      Löschen
  4. Antworten
    1. Ja das war es auch echt :) vielleicht mach ich das Chili nächste Woche nochmal

      Löschen
  5. Das sieht sehr lecker aus! Cool, dass das auch funktioniert hat!

    Ich versuche jetzt auch mich gesünder zu ernähren und mehr Sport zu treiben :)

    Liebe Grüße
    Elina

    http://www.beautyinspiration.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wünsche ich uns beiden mal viel Erfolg :) das wir unsere Zielgewichte schnell erreichen ♡

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...