Mittwoch, 18. Mai 2016

Stiny zieht um ! Mein Umzugstagebuch #2

Sooooo entschuldigt das es so lange nicht weiterging. Doch heute möchte ich euch den zweiten Teil unseres Umzugstagebuches zeigen.


Die alte Wohnung bereitete uns eine Achterbahnhfarhrt der Gefühle und einige schlaflose Nächte. Den es klappte nicht alles ganz so reibungslos wie erhofft.
Doch kurz drauf war schon die Schlüsselübergabe der neuen Wohnung. Nun ging der Stress erst richtig los. Die ganzen Wände waren in einem Cremeton gestrichen. Der sah aber mittlerweile eher nach einer vergilbten Tapete aus. 



Mein Mann musste arbeiten. Also gingen unser Baby und ich alleine in die neue Wohnung und ich begann dort zu putzen und die Wände abzukleben.
Allein für Christiano musste ich schon eine halbe LKW-Ladung in die Wohnung bringen. Mein Vater musste mir dabei helfen. Aber sonst hätte ich dort nichts machen können, der kleine braucht so viele Sachen :)

Da ich mit dem kleinen aber nicht so fleißig und schnell arbeiten konnte wie erhofft änderten wir tagsdrauf die Pläne. Ich blieb die nächsten Tage mit Christiano daheim und packte dort die restlichen Kartons während in der neuen Wohnung fleißig gestrichen und sogar tapeziert wurde.
Im Kinderzimmer brachten mein Mann und meine Schwester eine total süße Fototapete an. Christiano selbst hat noch nicht so viel Interesse dran, aber die Tochter meiner Freundin schon mehr. Diese ist bereits 3 Jahre und hat sich die Tapete mit großen Augen angesehen :)

Im Schlafzimmer habe ich mir graue Streifen gewünscht. Diese hat mein Mann dann auch total schön gestrichen.

Die Renovierung ging echt gut vorran.


Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...