Freitag, 8. April 2016

Review Balea definierende Locken Lotion

Heute kommen wir endlich zur ersten Review der gewonnen Haarprodukte. Als erstes möchte ich euch die Locken Lotion präsentieren. Diese habe ich gleich meiner Schwester zum testen gegeben. Den Sie ist ein kleiner Lockenkopf :D


Beim ersten Test hat meine Schwester wie gewohnt eine große Portion für ihre Haare genommen. Da sie das bei ihrem Balea Lockenschaum den Sie sonst verwendet auch immer gemacht hat.

Die Lotion riecht sehr gut, es erinnert einen an Pfirsich. Allerdings ist Sie echt klebrig, meine Schwester musste ihre Hände drei mal waschen um Sie wegzubekommen.
 

Danach hat Sie über Nacht mit einem Turban geschlafen. Die Locken waren definiert und nicht so buschig. Aber nach dem Haare föhnen musste Sie die Hände wieder waschen weil Sie wieder sehr klebrig waren. Sie merkte es dann auch teilweise in ihren Haaren. Sie sind aber lockiger als sonst.
Allerdings wirkten die Haare sehr verklebt und sahen nass aus.
Ein paar Tage später hat es meine Schwester nochmal mit einer kleiner Menge probiert. Die Haare waren dann weniger verklebt aber die Locken waren ungleichmäßig. Ihrer Meinung nach muss man die Lotion wohl sehr gut verteilen damit das Ergebnis gut wird. Eventuell bekommt man mit einem Kamm ein besseres Ergebnis. Aber das steht nicht auf der Verpackung.

Nach dem Testen hat sich meine Schwester entschieden wieder zu ihrer gewohnten Routine mit dem Balea Lockenschaum zurückzukehren.

Kommentare:

  1. Die Lotion habe ich auch schon ausprobiert. Sie ist wohl eher eine Art "Gel". Ich habe sie in die Haare eingearbeitet und gefönt. Besser ist sie in Kombination mit der Balea Lockencreme. Die Creme gebe ich großzügig in die Haare und dann nur einen kleinen Klecks von der Lotion. Die Haare stehen dann nicht mehr ab (besonders bei Regenwetter).

    AntwortenLöschen
  2. Ich mache meine Locken immer mit dem Glätteisen. Ich hab sowas noch nie ausprobiert.
    Ich trage auch nicht so oft Locken, weil ich soweit bis auf ein paar wellen ziemlich glattes haar habe seitdem ich sie schneiden lassen habe, davon abgesehen sind meine haare so weich das manchmal kaum spangen halten wollen. Ich weiß auch nicht seitdem ich beim Friseur war im Dezember haben sich meine haare ganz schön erholt und sich richtig fluffig geworden. Ich lasse Sie meistens so trocknen und mittlerweile brauche ich auch kein Glätteisen mehr weil die wieder länger geworden sind und sich nicht mehr nach aussen drehen. Also meisten nehme ich nur ein bisschen Volumen Puder am Ansatz damit ich nicht so "platt" aussehe und ein bisschen haarspray und das wars :D

    AntwortenLöschen
  3. Das ist echt schade das das Produkt nicht sooo überzeugen konnte :\ Aber ich freu mich wieder von dir zu hören Liebes :)) ❤️

    AntwortenLöschen
  4. Deine Schwester ist eine mega hübsche *_* Die Locken sehen sehr gut aus :)
    Nur schade, dass das Produkt nicht so gut ist. Das klebrige an den Händen würde mich mega nerven :-/

    Dankeschön <3 Ja stimmt hat etwas von Halloween :-D
    <33

    AntwortenLöschen
  5. Schade, dass das Produkt nicht überzeugt hat. Deine Schwester ist auch total hübsch :)

    AntwortenLöschen
  6. Du siehst voll süss aus mit Locken. Aber schade, dass es dich nicht so überzeugt hat.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...