Dienstag, 16. Februar 2016

Baby-Update #17 *3 Monate* ...hallo hörst du mich?

Christiano übte noch immer mehrmals täglich das "auf dem Bauch liegen". Ich hatte euch ja erzählt das er dabei seinen Kopf schon sehr weit oben halten konnte. Leider stieß er sich gleich zum Anfang der Woche dabei die Nase an :-( 
Er war total geschockt und musste auch ein kleines bisschen weinen. Die darauffolgenden Tage wollte er nichts mehr davon wissen. Er hob seinen Kopf nur minimal hoch und hatte schon nach kurzer Zeit keine Lust mehr. Für uns war es aber auch spannend zu sehen das er schon so ein gutes Erinnerungsvermögen hatte. Ich dachte nicht das Babys da schon so weit sind, aber man lernt ja nie aus :) 
 Auf jeden Fall ist das toll! 

Zum Ende hin ließ der Schreck wieder nach und er hob sein Köpfchen noch höher und vorallem sicherer als zuvor. Ich merkte sogar das er Spaß daran hatte sich alles aus dieser Perspektive anzusehen. Einmal war die Tochter meiner Freundin da und Christiano liebt Kindergesichter total. Sie saß dann vor ihm und machte Quatsch. Er war so faziniert von der bald 3jährigen Maus das er seinen Kopf so lange und sicher wie nie zuvor halten konnte und sie angrinste :)


Wit bemerkten auch das er anfing das drehen zu üben. Er konnte sich nun schon in die Seitenlage drehen und wir versuchten ihn dabei immmer ein bisschen anzufeuern :) Einmal rollte er sich weiter und lag plötzlich auf dem Bauch. Aber das zurückdrehen ging ja noch nicht xD also wurde gleich mal nach Mama gerufen :D


Christiano hatte auf einmal ein richtig lautes Organ *lol* er brabbelte immer lauter und länger. Morgens war er in seinem Bettchen immer so gut drauf das es unmöglich war daneben weiter zu schlafen hahaha! Auch beim spielen quatschte er immer vor sich hin. Also wie bei Sims hört es sich noch nicht an, es kommen einfach mehrere lange "aaaaaa" und "iieeeee" und natürlich fröhliches gekreische und gequieke. Man konnte auch längere Unterhaltungen mit ihm führen xD

Durch einen Gutschein den ich bei der Geburt bekommen hatte war ich nun stolze Besitzerin des GU Ratgebers "Kochen für Babys". Natürlich war es noch ein bisschen zu früh für Brei aber ich wollte mich schon vorab ein bisschen informieren.

Danach war mein kleiner das erste Mal im Einkaufszentrum. Mama hat ihm erst mal gezeigt wie shoppen funktioniert xD
Ich habe ihm einen Oball gekauft. Das scheint wohl der absolute Trend bei den Babyspielsachen zu sein. Doch es war tatsächlich so das er diesen Ball einfach immer irgendwie festhalten konnte. Das einzige Problem ist das er ihn nicht in den Mund bekommt und das scheint ihn manchmal ein bisschen zu ärgern :D Danach habe ich ihm noch ein paar Kleidungsstücke bei Ernstings Family gekauft :)

Durch eine Freundin entdeckte ich das es in unserer Stadt ein Babycafe gab. Es war öffentlich für alle und so beschloss ich dort in der nächsten Woche hinzugehen (Bericht folgt dann im nächsten Update). 

Kommentare:

  1. Ach wie süüüüß, interessiert sich schon für Mädchen thihi das wird mal ein kleiner Frauenschwarm :D ❤️

    AntwortenLöschen
  2. So süss da sieht er schon viel grösser aus. Und voll die schönen, dunklen haare. Schon ein kleiner christiano (ronaldo) hihi

    AntwortenLöschen
  3. Er ist so goldig ❤ Schöne Sachen hast du für ihn gekauft :)

    AntwortenLöschen
  4. So ein süßer Junge. Er wird so stolz auf dich sein später mal.
    Mfg Bunny
    Hase71648.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...