Montag, 19. Oktober 2015

37. SSW (36+0 - 36+6) 10. Monat ...ohne Stillkissen? OHNE MICH! :D


Ich dachte immer das man irgendwann in der Schwangerschaft den Punkt erreicht in dem man realisiert das man nun bald Mutter wird. Aber bei mir war das irgendwie noch nicht der Fall. Ich dachte ständig daran das es bald soweit sein könnte. Manchmal hatte ich auch Angst. Aber so richtig in meinen Kopf wollte es noch immer nicht. Ich konnte mir noch gar nicht vorstellen das ich mich nun bald um ein kleines hilfloses Wesen kümmern würde. Vielleicht kommt das ja aber auch noch?

Diese Woche hatte ich das erste Mal "neue Wehen". Also neu heißt, sie fühlten sich anders an als die die ich bisher kannte. Es fühlte sich an, als würde man seine Tage bekommen. Ganz komisch irgendwie. Die altbekannten "harter Bauch" Wehen kamen auch immer wieder mal. Vorallem abends.
 
Ansonsten tat mir die Woche immer wieder irgendwas weh :-D Schon seit Wochen schlafe ich entweder mit einem Stillkissen zwischen den Beinen oder einem anderen kleinen Kissen von Realex-Pillow,
das ich über meine Hebamme gekauft habe. Das ist ebenfalls mit diesen kleinen Perlen befüllt. Also quasi wie ein Stillkissen in Mini-Version. Damit kann ich die Schmerzen in der Hüfte so einigermaßen zurück halten. Aber wehe es rutscht mir beim schlafen mal raus - dann wache ich irgendwann unter Schmerzen auf und suche verzweifelt mein Kissen :-D Also wirklich so richtig typisch und klischeehaft schwanger haha Auf meiner Kliniktasche ist auch ein Zettel mit den Sachen die noch eingepackt werden müssen, dort steht auch das kleine Kissen drauf - ohne das Kissen gehe ich nirgendwo schlafen :-D

Übrigens noch zum Thema Stillkissen, ich habe meines von Theraline nun "nachgefüllt". (HIER nochmal der Bericht als ich es gekauft hatte)Den ich habe ja genau das gleiche wie meine Hebamme, aber ihres ist so schön weich und meines war im Gegensatz dazu so "lommelich" und hart? Ich habe zwei mal das Nachfüllset mit 8 Liter über Amazon bestellt. (Erst das eine, das war mir dann zu wenig und dann halt nochmal eines) Dadurch ist es irgendwie noch weicher geworden und fühlt sich auch besser an. Meine Hebamme gab mir den Tipp. Meines war wohl schon ziemlich durchgelegen, naja war ja auch gebraucht. Sie meinte das die Perlen/Kugeln innen drin sich irgendwann abnutzen. Trotzdem bin ich mit 2x nachfüllen immer noch unter dem Neupreis eines solchen Kissens plus Bezug von Theraline bei Amazon. Aber nun nur noch knapp. Im Nachhinein hätte ich auch die 10 Euro draufschlagen können und mir gleich ein neues kaufen können. Aber egal, ich hab ja was gespart und das zählt :-D

Kommentare:

  1. Guten Morgen :D total praktisch das du jetzt immer nachts bloggst, so habe ich dann beim stillen was zu lesen :D

    Ich selbst habe das "Mutter sein" so richtig erst bei der geburt realisiert. Bzw als ich dieses kleine Wesen in der Hand hielt. Aber auch jetzt, 4 Monate später, gibt es immer noch Momente in denen ich das alles einfach unglaublich finde.
    Das ist einfach eine ganz unglaubliche Erfahrung :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha ja das kommt weil ich die Beiträge automatisch freischalten lasse :D aber durch die Schwangerschaft bin ich meistens auch wirklich noch wach wenn was online kommt ;)
      Oh mann ich bin gespannt ab wann es mir so richtig klar wird. Ja das ist echt total faszinierend ♡

      Löschen
  2. Oh Liebes mach dir keinen Kopf ich denke spätestens wenn du das kleine Wesen in deinen Armen hälst ist alles anders :) Ich bin zwar nicht schwanger aber liebe es auch so ein bein unter und eins drüber zu tun und die decke dazwischen :D soooo bequem:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau das war schon früher echt kuschelig. Aber jetzt ist es sogar Lebensnotwendig :D
      Danke Liebes. Ich glaube du hast recht

      Löschen
  3. Ich bin ohne stillkissen ins kh.. war ja schon 1 woche vor der geburt da.. bin fast durchgedreht und mein freund musste dann noch nachts kommen und es bringen haha..
    Wie ist es mit deinem mann denn.. realisiert er das? Mein freund meinte dass er es erst richtig verstanden hat als er die kleine schreien hören hat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha dein armer Freund :D aber meiner müsste das wohl auch machen. Die Schmerzen wenn man ohne so ein Kissen schläft sind furchtbar, gell?
      Ich glaube das wird bei meinem Mann genauso sein. Er sagt zwar das er es realisiert hat aber ich glaube so richtig kommt das erst nach der Geburt

      Löschen
    2. ja genau so war es bei meinen.. er meinte immer er realisiert alles.. aber dann wo die kleine da war meinte er, dass er es doch jetzt erst realisiert.. männer :D

      Löschen
    3. Ohh ja genauso stelle ich es mir vor :D ich glaube das wird bei meinem auch so sein. Er sagt immer ich sei die einzige die es noch nicht realisiert hat. Nur weil ich ehrlich bin und es zugebe :D aber ich glaube ihm geht es nicht anders

      Löschen
  4. Ich denke, dass du es wohl bei der Geburt erst richtig realisierst. Schön, dass es euch soweit gut geht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube auch das es mir erst in diesem Moment klar wird :)

      Löschen
  5. Ganz schönes foto von dir ❤️ Es gibt selten hochschwangere, die sich so hübsch zurecht machen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh Süße, vielen Dank das muntert mich echt auf :-) Sehr liebe Worte

      Löschen
  6. Kann ich mir gut vorstellen dass man das beim ersten Kind nicht realisiert dass man bald ein Baby hat und wie sich das leben verändern wird :-) du wirst das sicher aber alles super meistern :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke so wird es auch vielen anderen Erstlingsmamas gehen. Beim zweiten kann man sich wahrscheinlich eher drauf einstellen. Dankeschön, so lieb das du mir soviel zutraust :-)

      Löschen
  7. Ich habe sie von dr. kaske zur verfügung gestellt bekommen. Kannst ja mal googlen. Ja bodybutter pflegt auch reichhaltig. :) bitte, alles wahrheit. ❤️

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...