Sonntag, 27. September 2015

so haben wir unsere kleine Hochzeit ausklingen lassen ....

Ich dachte ich berichte euch noch ein bisschen von unserer Hochzeit. Hier geht es aber eigentlich um den morgen "danach". 

Da manche Gäste extra von etwas weiter weg angereißt waren, wollten wir diese nicht einfach so gehen lassen. Wir haben für den nächsten Morgen einen Tisch in einem tollen Cafe in unserer Stadt reserviert. 

Manche unserer Gäste mussten wir regelrecht zwingen pünktlich um 10:30 Uhr zu erscheinen, doch am Ende hat es sich dann wirklich gelohnt :-)




 
Wir haben mit einem kleinen Teil nochmal schön gebruncht. Das Wetter war herrlich und wir konnten alle draußen sitzen. 
Wir haben dann alle nochmal mit einem Gläschen Sekt (ich mit Orangensaft :-p) angestoßen. 

Ich würde das genauso wieder machen. Man kann nochmal in Ruhe die Geschehnisse des letzten Tages bequatschen und sich nochmal ordentlich verabschieden. Alle waren danach total vollgestopft und zufrieden. 

Daheim habe ich dann meine restliche Hochzeitsdeko noch ein bisschen wiederverwendet und auf unserem Wohnzimmertisch aufgestellt :-)

Kommentare:

  1. Hmm wie lecker und gastfreundlich. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe deine Hochzeitsbeiträge :) Mir gefällt die Idee mit dem Brunchen super ❤️❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh es freut mich das dir die Hochzeitbeiträge gefallen:)

      Löschen
  3. eine wirklich schöne Idee und so lieb von euch !:)

    AntwortenLöschen
  4. Toller Beitrag. So ein Brunch ist eine prima Idee!

    AntwortenLöschen
  5. So lecker:) Ihr habt euch mit der ganzen Hochzeit wirklich viel Mühe gegeben❤

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...