Sonntag, 2. August 2015

One Pwo Fitnessguru

One PWO® ist ein Kalorienfreies leistungssteigerndes Pre-Workout, das dir intensive und lang anhaltende Energie gibt, sowie Konzentration und Kraft um deine Ziele schneller zu erreichen. 

Mein Verlobter und ich haben dieses Produkt netterweise von Fitnessguru zur Verfügung gestellt bekommen. Mir hat es richtig in den Fingern gejuckt aber durch die Schwangerschaft habe ich das Produkt dann lieber doch nicht getestet ;) Jedoch hat mein Freund dann so richtig zugeschlagen. Da er 4-5x die Woche im Fitnessstudio trainiert und schon viele Supplemente ausprobiert hat kennt er sich schon ganz gut aus. 

Erstmal allgemein zum Produkt:

- Kalorienfreier Leistungssteigerer
- Erhöhte Konzentration
- Mehr Stärke, Muskelkontakt & Pump
- Reduzierte Milchsäure & verbesserte Ausdauer




One PWO®  ist speziell angepasst um deine Trainingsleistung zur nächsten Ebene zu bringen. Mit einer Kombination aus effektiven Zutaten hilft das Produkt dir auf mehreren Ebenen deine Leistung zu verbessern.
Jede Portion enthält 4 g beta-alanine und 300mg Koffein, das dir Energie, Fokus und einen wirksamen Schutz gegen Milchsäureproduktion gibt. One PWO®enthält auch L-Citrullin, L-Tyrosin und Rosenwurz für Fokus und Pumpe während dem Training. One PWO® hilft auch deinen Stoffwechsel und deine Fettverbrennung zu steigern.
Empfohlene Anwendung von Fitnessguru:
Nimm eine Schaufel mit 3-4 dl Wasser ca. 30 Minuten vor dem Training. 

Nun zu unserer Meinung über das Produkt:  

One Pwo macht dich fit also man ist nach der Einahme richtig wach und fokussiert. Mein Mann hat auch einen minimalen Kraftzuwachs bemerkt. Jedoch wirklich nur minimal. Aber das ist ja auch nicht seine Aufgabe. Ein Booster dient nicht zur Kraftsteigerung und wenn dann nur gering. Sondern hier geht es eher um den mentalen Fokus und die Konzentration. Man ist einfach wach, was im Training sehr wichtig ist. 

Durch Einnahme kann man nach einem anstrengenden Arbeitstag wirklich zum trainieren motiviert werden. 30 Minuten vorm Training ist die beste Zeit zur Einnahme. 

Wenn man keine sauren Sachen mag oder da empfindlich ist sollte man vorsichtig sein. Geschmacklich ist der Booster nämlich sehr sauer.  Was wahrscheinlich dem Aminosäurengehalt zuzuschreiben ist. Aber Äpfel sind ja allgemein säuerlich. Das ist eben Geschmackssache. 

Die Dose ist seinem Geschmack nach zu groß da der Inhalt nur die Hälfte ausfüllt. Mir selber hat das jetzt nichts ausgemacht :)  
Das Produkt hat sich sehr toll aufgelöst und die Dosis von den Aminos ist auch gut gewählt.
Er kann auf jeden Fall mit anderen getesteten Boostern mithalten.


Vielen Dank an Fitnessguru für die Kooperation! Wir hatten viel Spaß beim testen des Produktes :)

Kommentare:

  1. Hmm. Ich bin kein Fan von so einem Zeugs, weil ich an die Wirkung einfach nicht glaube und mir die Sachen in der Regel auch überhaupt gar nicht schmecken.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man darf auch nicht zuviel davon erwarten. Es macht dich wacher und fokussierter. Was nur was bringt wenn man nach der Arbeit keine Lust aufs Training hat. Fast wie ein höher dosierter Energiedrink. Vor meiner Schwangerschaft habe ich solche Booster selber genommen :) jetzt natürlich wegen dem Koffein nicht

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...