Montag, 29. Juni 2015

21. SSW (20+0 - 20+6) 6. Monat ...Toxoplasmosetest und Termin bei der Hebamme

Mit der 21. SSW beginnt nun auch der 6. Monat. Das hört sich schon nach echt viel an. Das Outfit vom linken Bild kennt ihr ja schon so in der Art. Hier war ich diese Woche mit 2 Freundinnen was trinken und wenn ich so stehe sieht man schon etwas vom Bauch ;-)

Die schönste Zeit ist abends im Bett wenn ich eigentlich schlafen will. Den da turnt plötzlich etwas im Bauch umher :-)
Es gibt aber immer noch Tage in denen ich den kleinen Mann gar nicht spüre :-( Die Hebamme meinte das wäre "noch" normal. Sobald er mal 1 Kilo oder mehr wiegt würde das noch stärker werden.

Es gibt auch eine weniger tolle Nachricht. Leider war mein Toxoplasmosetest negativ, das heißt ich habe keine Antikörper dagegen. Es ändert sich eigentlich nichts für mich, ich muss weiterhin mit dem Essen aufpassen und das Katzenklo meinem zukünftigen überlassen. Aber ein bisschen mulmig ist einem dann schon wenn man weiß das eine Infektion momentan sehr schlecht für unseren ungeborenen Sohn ist :( 

Außerdem habe ich momentan jeden Abend mit ekeligem Sodbrennen zu kämpfen. Ich nehme dann einen Löffel Heilerde, aber nach 1-2 Stunden kommt das Sodbrennen schon wieder durch. Das ist so ein wiederliches Gefühl im Mund -.- kennt jemand von euch vielleicht ein paar gute Tipps?


Die Größe meines Bauches verändert sich irgendwie immer noch täglich und auch über den Tag verteilt :-D Morgens ist er zwar da aber er ist echt winzig, wenn ich dann was esse wird er größer und so geht das den ganzen Tag. Abends habe ich dann schon ein ordentliches Bäuchlein. Das ist echt witzig und ich bin gespannt wie sich das noch weiterentwickelt und wann er mal beginnt so richtig zu wachsen :-D 

Ende der Woche war ich wieder bei meiner Hebamme. Diese hat ganz schön viel über meinen Bauch ertastet. Sie konnte den Kopf des kleinen fühlen, dieser lag sogar schon im Becken und die Füße gingen in Richtung Bauchnabel, aber eher schräg. Also eine richtige Chillerposition :-D Sie meinte aber das die Babys in dieser Woche alle 5 min woanders liegen haha. Mein Bauch ist 2cm gewachsen und meine Gebärmutter liegt nun schon 2 Fingerbreit unter meinem Bauchnabel.
Das Herzchen des kleinen hat auch sehr sehr kräftig geschlagen, diesmal war er aber faul und hat sich nur leicht hin und her bewegt. 

Übrigens ist mein kleiner laut dem letzten Organscreening. So groß (bzw. hat so lange Füße) das er normalerweiße schon 1 Woche weiter sein könnte. Aber das beobachten wir noch, vielleicht konnte nicht genau gemessen werden, oder er hat eben lange Beine und wird mal ein ganz großer :) Mein Zukünftiger und ich sind ja auch nicht gerade klein.


Kommentare:

  1. Sehr süß :D stelle mir das bildlich vor, wie der kleine Mann in deinem Bauch turnt hihi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja haha das ist eine witzige Vorstellung :-D

      Löschen
    2. Ist auch wirklich gut :)) <33

      Löschen
  2. Wie süss jetzt sieht man schon was. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jaaa... so langsam geht da was im Bauchbereich xD

      Löschen
  3. Die Zeit vergeht echt schnell:) Schönes Outfit❤

    AntwortenLöschen
  4. Das mit dem Sodbrennen ist ja blöd. Das hatte ich wirklich noch nie in meinem Leben. Vielleicht weiß google ein paar tolle Tipps. Ansonsten bist du ja immer noch sehr schön schlank. Ich bin gespannt wie groß deine Mini-Kugel noch wird :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja aber das ist halb so schlimm wenn man weiß für wen man das aushält :-p
      Ich bin auch gespannt wie sich das noch entwickelt

      Löschen
  5. wie süß! :) & einen sehr schönen Babybauch hast du :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...