Dienstag, 19. Mai 2015

13. SSW (12+0 - 12+6) 4. Monat ... wann geht die Übelkeit vorbei?

Willkommen im 4. Monat =)
Endlich hatte ich die besagten 12 Wochen hinter mir. Juhuuu!
Diese Woche startete ich mit einem Schnupperkurs Aquagymnastik für Schwangere. Da mir der Kurs gut gefallen hat, beschloss ich mir eine 10er-Karte zu besorgen. Es gibt auch die Möglichkeit eines Halbjahresvertrages aber man weiß ja nie wie lange man an so einem Kurs teilnehmen kann. Schließlich kann ja alles mögliche passieren. Ich habe mich bei meiner Krankenkasse informiert und werde einen Teil der Kosten erstattet bekommen. Nebenbei war ich auch in der Überlegung meinen Fitnessvertrag im Studio einfrieren zu lassen und die kommenden Monate lieber Angebote speziell für schwangere wahr zu nehmen. Oder einfach mal so ins Schwimmbad zu gehen oder einen Spaziergang zu machen. Es gibt ja viele Möglichkeiten. Lauter Sachen die man sich überlegen und planen muss, aber mir macht sowas wirklich Spaß. Ich möchte meine Schwangerschaft richtig genießen.

Die besagte Wohlfühlphase blieb diese Woche bei mir noch aus. Meine abendliche Schwangerschaftsübelkeit wollte mich nicht so schnell verlassen :) Jedoch hatte ich das Gefühl das es langsam besser wird. Leider darf man ja ab dem vierten Monat keinen Ingwertee mehr trinken. Also musste ich einfach so ausharren.

Außerdem musste ich wieder zwei Tage mit Migräne ausharren. Diesmal bin ich dann aber gleich daheim geblieben. Ich habe schon gehört das Migräne sich in der Schwangerschaft verstärken kann, aber nun zweimal so kurz aufeinander fand ich ziemlich unfair :( Ohne Tabletten ist es wirklich schlimm. Also diese ständige rumquälerei nervte mich langsam wirklich selber, auch im Haushalt sah es aus wie Sau. Ich hielt mich einfach an den Gedanken das es ja bald besser werden müsste.

Kommentare:

  1. Hast du mal vom gegen die Übelkeit versucht.. Das ist eines der wenigen Medikamente die man schwanger nehmen darf.. Sogar im Krankenhaus verabreichen sie das durch Infusion bei Schwangerschaftübelkeit.. Gibt es aber auch als dragee oder Zäpfchen..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meinst du Vomex? Davon habe ich schon gehört. Aber ich habe es mittlerweile hinter mir *juhhuu* Habe aber einfach nichts genommen und bin immmer schlafen gegangen :)

      Löschen
    2. haha ja vomex.. sorry autokorrektur beim handy :D
      zum glück.. du arme.. ich weiß genau wie du sich gefühlt hast..

      <3

      Löschen
  2. Migräne ist so schlimm. Ich leide sehr häufig darunter. Wenn ich das noch öfter hätte... Da möchte ich gar nicht dran denken.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich hasse Migräne. Ich hatte das nicht so oft und hoffe das es nun nicht so weiter geht :(

      Löschen
  3. Sehr schönes bild und deine figur. *_* glückwunsch zum vierten monat ❤

    AntwortenLöschen
  4. Glückwunsch zum vierten Monat :))
    Du könntest mal Schüssler Salze gegen die Migräne probieren. Die haben mir über die Schwangerschaft hinweg geholfen, bisher zumindest. Noch ist es ja nicht ganz vorbei :)
    Meine Migräne ist um einiges besser geworden, seitdem ich die Salze nehme :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hmm... okay darüber informiere ich mich mal wenn ich es wieder bekommen sollte... ich hoffe ja das es nur an der Hormonüberdosis vom Anfang der Schwangerschaft lag haha

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...