Donnerstag, 7. Mai 2015

11. SSW (10+0 - 10+6) 3. Monat ....Schilddrüsenunterfunktion und Mutterpass

Diese Woche steckte mich mein Freund mit der Grippe an, zum Glück (für meinen Chef) war ich dann nur über das Wochenende krank und lag fast nur im Bett. Man könnte meinen ich würde bald die ganze Schwangerschaft nur herumliegen? Mich kotzte die Krankheit so an, das ich versuchte Sie zu ignorieren und trotzdem mal meine Mama besuchte. 

Ende dieser SSW hatte ich wieder einen Termin beim Frauenarzt. Endlich! 4 Wochen vergehen wie eine Ewigkeit. Diesmal war
auch mein Freund mit dabei. Zuerst wurden die Werte der letzten Blutuntersuchung besprochen. Leider habe ich eine ganz leichte Schilddrüsenunterfunktion. Das ist aber nicht so schlimm, den mir wurden dafür einfach die passenden Tabletten verschrieben. Von nun an hieß es also, jeden Morgen 3 Tabletten nehmen :D

Dann ging es an den Ultraschall. Für meinen Freund komplettes Neuland. Er war noch nie beim Frauenarzt, geschweige den bei einem Ultraschall - okay wäre auch komisch wenn er das kennen würde :-D Deswegen fragte ich ihn auch hin und wieder ob er denn was erkennen würde. Zu unserer Freude war mit dem Baby alles in bester Ordnung. Von Blutungen war weit und breit keine Sicht. Das Baby ist auch ganz schön gewachsen von Kopf bis Po 3,5 cm und mit den Beinchen vermutlich 4 cm. Da diese angewinkelt sind kann man die nicht so gut messen. Unser Würmchen hat sich fleißig die Hände vor das Gesicht gehoben und wollte wohl nicht erkannt werden :) 
Diesmal bekam ich dann auch meinen Mutterpass ausgehändigt. 

Meine Ärztin tröstete mich wegen der abendlichen Übelkeit und meinte das diese bald vorüber sein würde. Sie machte uns nochmal auf eine gesunde Ernährung aufmerksam und so habe ich uns abends einen leckeren Quark mit frischen Erdbeeren zubereitet :)

Kommentare:

  1. das mit der schilddrüse hatte ich auch.. wie viele mg musst du denn nehmen?
    und welche anderen tabletten nimmst du.. weil du ja 3 geschrieben hast...
    mich interessiert dieses thema bei anderen blogs immer sooo sehr, weil ich das alles ja selber erlabt habe und ich neugierig bin wie es bei den anderen abläuft <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nehme die leichtesten also die 25er. Ich nehme ja noch täglich Nestlé Materna DHA (Folsäure usw) das sind zwei Tabletten. Ja ich sauge auch alles mögliche an Infos von anderen Blogs auf xD

      Löschen
    2. Achso ich hatte folio wegen fohlsäure.. Und am Ende musste ich noch eide tabletten nehmen.. hoffe das bleibt dir erspart ;) schmecken furchtbar

      Löschen
    3. Meinst du Eisen? Ja ich habe schon gehört das die total widerlich sind -.- bis jetzt sind meine Eisen Werte noch in Ordnung ich hoffe das bleibt so. Aber komisch das es bei dir erst zum ende hin eingesetzt hat

      Löschen
  2. Toll, jetzt habe ich auch Lust auf einen Quark mit Erdbeeren :D
    Für meinen Freund war es damals auch total spannend als er das erste Mal mit beim Arzt war :D

    Ich nehme Folsäure und zusätzlich seit ca. 2 Monaten noch Magnesium, weil ich so starke Schmerzen in den Bändern hatte. Sollte das bei Dir auch anfangen kannst du den Arzt ja mal Fragen ob du auch Magnesium nehmen kannst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die ganzen Geräte und dieser komische Stuhl sind schon furchteinflößend oder? =D haha Magnesium habe ich während des dritten Monats auch genommen

      Löschen
  3. Mit der Schilddrüse ist total doof :( Meine Mama hat das schon seit über 20 Jahren..
    Wenn es bei mir mal soweit ist, muss ich meinen Freund glaube ich zwingen mit zum Frauenarzt zu kommen haha :D

    Nasenpiercings sind total schön, bin froh, dass ich endlich wieder eins habe :D Ein echter Hingucker im Gesicht hihi
    Dankeschön, wenn du willst kannst du gerne bei dem Tag mitmachen :)
    Das stimmt, Tiere sind wirklich toll *_* Ohne sie, wäre das Leben nicht so schön.
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine arme Mama, ich hab schon jetzt keine Lust mehr auf die Tabletten -.- ja meiner ist ja auch erst beim zweiten Mal mit und ich musste ihn auch überreden. Aber ich glaube er ist nun sehr froh darüber und versucht bei jedem Termin dabei zu sein :)

      Löschen
  4. Na da haste ja dann viel gelesen *lach* :D Das freut mich zu hören. Ja ich glaub das gehört in der Türkei einfach dazu, Cocktails raten sozusagen. Ja meine waren immer mit Alkohol, auch wenn die irgendwann schon ganz verdutzt geschaut haben :D Ja mei ich vertrag halt was *kicher*. Swimming Pool mag ich auch total gerne, aber den haben sie da ja nicht so hinbekommen. Wir fanden sie eigentlich auch alle ganz lecker, manche halt etwas stärker als andere, aber ging. War auch echt toll =)

    Böse dass dich dein Freund einfach mit der Grippe angesteckt hat, bei mir wars ja Ende März / Anfang April meine Mutter die mich ansteckte :D Sollen woanders hin mit ihren Bazillen *lach*.
    Ja meine Schilddrüse is auch nicht so ganz wie sie sein sollte, aber es is alles noch im Rahmen und von daher mach ich mir da jetzt auch nicht so viele Gedanken drüber. Tabletten nehme ich keine, ich mag das einfach nicht, ich hab das bei meiner Oma damals immer mitansehen müssen wie sie morgens, mittags und abends alles möglich nehmen musste und ich verzichte da so weit wie möglich drauf. Auch bei meiner Grippe letzten Monat habe ich aufs Antibiotika verzichtet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja dort gibt es wohl keine speziellen Coctails xD Ja letztes Jahr waren meine auch alle mit Alkohol, ich war den ganzen Urlaub immer ein wenig betüdelt :D Ja in der Türkei weiß man nie was man kriegt xD Ja ich kann diese Grippe Vieren auch nicht gebrauchen ... hasse das! Ich nehme auch nur ungerne Tabletten, selbst wenn ich krank bin. Im Moment muss ich ja aber jeden Morgen 3 Stück nehmen und das kotzt mich voll an :(((

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...