Samstag, 25. April 2015

7. SSW (6+0 - 6+6) 2. Monat ... hat sich etwas eingenistet?

In die siebte Woche bin ich so glücklich gestartet:) schließlich erwartete mich bei 6+3 mein zweiter Ultraschall Termin und ich war in der Hoffnung mein Würmchen und sein schlagendes Herz zu sehen. Manchmal stellte ich mir auch den Moment vor in dem meine Ärztin sagt das dort gar kein Baby ist und ich mir das alles einbilde :( den Gedanken schob ich aber immer schnell beiseite. Eines war jedoch schon vorher klar: egal was man sehen wird ich würde definitiv anfangen zu heulen. Ich wusste schon vorher das ich das nicht umgehen kann: egal was ich auf dem Bildschirm sehen würde. Ob es nun ein kleines Baby mit schlagenden Herzen oder eben einfach gar nichts ist, ich würde bitterlich weinen entweder vor Freude oder vor Schmerz. 



Ich wurde aber schon vorm Termin etwas ruhiger und das wilde "umhergooglen" ließ auch langsam nach. Ich merkte das mich das nur verrückt machte. Also schob ich das Thema Schwangerschaft bis zum Termin beiseite und konzentrierte mich auf die Arbeit, den Geburtstag meiner kleinen Schwester und den Haushalt. In meiner Freitzeit guckte ich ganz normale Serien. Ich hatte wieder mit Desperate Housewifes begonnen. Das hört sich jetzt ganz komisch an, es sind ja normale Sachen. Aber letzte Woche habe ich wirklich nur gelesen, gelesen, gelesen... ich habe alles an Informationen über das erste Trimester aufgesaugt. Wenn ich nicht gelesen habe, dann habe ich mir diverse Youtube Videos über die ersten Schwangerschaftswochen angesehen.

Ich startete ohne irgendwelche Beschwerden in die Woche und fühlte mich so normal wie immer. Als einziges blieb die etwas verstärkte Müdigkeit und die Tatsache das bei mir jeder Tag zwischen 4-5 Uhr morgens anfing. Tatsächlich wachte ich seit ich von meinem Krümelchen weiß jeden Tag um diese Uhrzeit auf.  

Am Montag stand dann der besagt Termin beim Frauenarzt an und ich war im Wartezimmer sehr ruhig und entspannt. Erst als ich aufgerufen wurde ging das Herzflattern richtig los. Ich zitterte und war sehr aufgeregt. Die Ärztin lies sich eine Ewigkeit Zeit bevor Sie zu mir ins Zimmer kam. Wir fackelten nicht lange und entschieden uns gleich einen Ultraschall zu machen. Meiner Meinung nach hat Sie noch nie solange gebraucht um das Ultraschallgerät vorzubereiten haha (das war bestimmt nur Einbildung). Dieses Mal war ja ich ja informiert wie ein Baby auszusehen hat und so sah ich sofort das da etwas ist. Zuerst sah man nur eine Art schwarze Blase, doch ganz am Rand war ein winziges kleines Ding - mein Baby :) Meine Frauenärztin gratulierte mir und sagte das ich eindeutig schwanger bin und sich hier mein kleines Würmchen versteckt hat. Doch es wurde noch schöner - wir konnten den Herzschlag erfassen und sogar hören. Er war ungleichmäßig was darauf beruhte das es ein beginnender Herzschlag war. Ich bekam dann sogar das erste Bild auf dem man mein 6mm großes Wunder betrachten konnte. Zum Schluss wurde mir noch Blut abgenommen, ich bekam einen neuen Termin und eine riesen Tüte mit verschiedenen Broschüren. 

Nach diesem Termin war ich der glücklichste Mensch der Welt und konnte mein Glück kaum fassen. Mein Freund konnte nur schwer etwas erkennen aber hat sich auch über das Bild gefreut :) 

Kommentare:

  1. Von so einem bauch träume ich mein leben lang. *_* mach dir keine sorgen, da ist bestimmt ein baby drin. ❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bist du süß:) ja doch dort ist jemand drin hihi ....mein Bauch sieht inzwischen nicht mehr so aus aber ich hoffe er wird bald wieder so wenn ich Mami bin *.*

      Löschen
  2. Wie schön *_* Mit dem Herzschlag war bestimmt der schönste Moment :)
    Du wirst eine tolle Mami :))
    <33

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, das auch. Aber als ich gesehen habe das da etwas in meinem Bauch ist, das war fast noch schöner. Der Herzschlag war noch das Sahnehäubchen *.*

      Löschen
  3. oh wie toll du das beschreibst :-) Ich freue mich für euch :-)

    LG :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich hoffe es ist interessant für euch :)

      Löschen
  4. Das war sicher ein super toller Moment als du den Herzschlag gehört hast.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Liebes. Ich habe dich für einen Award nominiert und würde mich freuen wenn du meine Fragen in einem Artikel beantworten würdest :)
    Die Fragen sowie die Regeln findest du auf meinem Blog.

    :-*

    AntwortenLöschen
  6. Hey,hab grade deinen Blog entdeckt, gefällt mir sehr :)
    Vielleicht intressiert dich ja auch mein Blog eminevogue.blogspot.de
    Schau doch einfach mal vorbei, hoffe es gefällt dir. ich freue mich über jeden Follower ♥

    Viele liebe Grüße aus Köln
    Emine ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich schaue bei Gelegenheit gleich mal vorbei =)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...