Donnerstag, 23. April 2015

6. SSW (5+0 - 5+6) 2. Monat ... Sorgen und Ängste

Heute möchte ich euch von der 6. SSW berichten. In der letzten Woche habe ich mich immer gefühlt als hätte ich ein rohes Ei in mir und habe auch bei jeder Bewegung versucht ganz vorsichtig zu sein haha obwohl das eigentlich Quatsch war :-D das ist in dieser Woche besser geworden und ich bin sogar 3x ins Fitnesstudio gegangen. Ich habe aber nur leichtes Ausdauertraining gemacht. Wenn mich die anderen beobachtet haben, waren die sicher verwundert.
Normalerweise sportle ich nicht auf einfacher Stufe im Rentner-Modus :D

Ansonsten fühlte ich mich nicht sehr schwanger. Die Anzeichen kommen und gehen: mal war mir kurz übel, mal hatte ich Unterleibskrämpfe und dann bin ich Hundemüde. Aber alles immer nur für kurze Zeit, danach bin ich topfit. Nur einmal war mir 24 Std am Stück schlecht. Danach war es wie verschwunden :D   

Noch immer mache ich mir sehr viele Sorgen, ich hatte auch diese Woche immer total Angst mein Schatz wieder zu verlieren. Die Tatsache das ich mein kleines Wunder letze Woche noch nicht sehen konnte hing wie eine Gewitterwolke über mir. Ich habe so viele Stunden im Internet verbracht um zu sehen wie der erste Ultraschall bei anderen war. Haben Sie ihr Baby schon sehen können? Wie weit waren Sie da?Die Wartezeit war unerträglich.

Diese Woche hatte ich auch meine erste Investition fürs Baby getätigt und mir die Nestlé Materna DHA Tabletten nachbestellt, da die Probepackung vom Frauenarzt leer war.
Im Kaufland hatte ich auch schon Bi Oil im Einkaufswagen, den ich wollte all meine Hoffnung darin stecken um Schwangerschaftsstreifen vermeiden zu können. Jedoch haben mein Freund und ich uns entschieden die Packung doch erst mal zurück zu stellen :)
 

Ich hatte ja noch eine Menge Zeit vor mir. 
 

Kommentare:

  1. Mach Dich nicht verrückt Liebes, alles wird gut. Und nur ein kleiner Tipp von mir...Google nicht! :D Das macht einen mehr als verrückt. Ich bin teilweise fast durchgedreht und habe es dann irgendwann komplett sein lassen mit dem rumgegoogle.

    Mit dem einölen habe ich früh angefangen, auch schon, als man nicht mal Ansatzweise einen Bauch sehen konnte :D Ich hab mich dann besser gefühlt.Übrigens kann ich Dir da das Öl von Belly Button empfehlen, dass riecht so lecker <3 Aber teste Dich einfach mal durch was du so gut verträgst und magst. Belly Button bekommst du bei Rossmann oder im Internet :)
    http://www.windeln.de/bellybutton-koerperoel.html?xtor=SEC-4-GOO&gclid=CjwKEAjwsOKpBRCDtfOnzaDg3HsSJAAJ2ojimzlb7j1AS4ZUwrQ_G9sEkIQpVP6lCqz27EjLUTMLwhoCu-fw_wcB

    Alles Liebe <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das googeln hab ich jetzt sein gelassen :) Danke für den Tipp mit dem Öl. Dieses kannte ich noch gar nicht. Habe momentan eines von Hipp. Ich merke mir das mal vor =)

      Löschen
  2. Mit dem leichten Ausdauertraining finde ich toll :) Das mache ich später auch trotzdem noch. Solange man es nicht übertreibt ist alles gut :) Habe mal mit meinem Frauenarzt darüber gesprochen, der meinte auch, dass man ruhig Sport machen kann.
    Mit dem goggeln kenne ich :D Egal wenn ich irgendwas habe, wird gegoggelt. Mache ich aber nicht mehr, da wird man nur verrückt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ein klein bisschen was will ich schon noch machen =) ja Google ist echt eine Teufelsmaschine xD

      Löschen
  3. Ich kann dir gern mein erstes Ultraschall bild zeigen.. im inet weiß man ja nie wie echt das alles ist..
    Ich würde an deiner stelle kein bi oil benutzen.. das klebt total und hat keine guten inhaltsstoffe.. hatte das anfangs auch.. bin dann auf mama streifenlos von belly button umgestiegen.. nach den 3. Monat sollte man mit den einölen beginnen..
    Ich hab nicht ein einzigen streifen gehabt..
    Falls du mal über Schwangerschaft odr so teden willst würd ich dir gern helfen.. bin ja erst seit 2 monaten mama und hab das alles ja durch.. vieles dindest du auch berichtet auf meinen blog.. hoffe sehr du hast einw tolle zeit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die suad verwendet auch kei bi-oil wegen den inhaltsstoffen. Weleda soll auch gut sein. Ich liebe solche schwangerschaftsposts obwohl ich nicht schwanger bin. Ist eine so spannende zeit. :)

      Löschen
    2. Ich habe momentan das Öl von Hipp, das ist ganz in Ordnung denke ich. Aber das von belly Button interessiert mich nun auch :D inzwischen hatte ich schon meinen ersten Ultraschall =) Danke für die lieben Worte ♡♡♡♡♡

      Löschen
  4. Der erste Ultraschall wurde bei mir in der 8ten SSW gemacht, da sah man schon eine Art Gummibärchen mit ganz dollen Herzklopfen... Werde diesen schönen Moment nie im Leben vergessen... In der 15-16SSW wurde dann das erste mal über den Bauch geschalt und da erkannte man dann schon viel viel mehr... Am Anfang muss man sich noch viel gedulden und hat Angst etwas falsches zu tun etc, aber nach einer Weile wird das Warten belohnt und man merkt selbst was gut und was schlecht für sich selbst und das Baby ist...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hört sich ja toll an =) ich hatte inzwischen schon den Ultraschall und es War fast genauso wie du es beschreibst *.* ja ich freue mich schon darauf mein Baby zu spüren

      Löschen
  5. Mach dich nicht so verrückt süße auch wenn es leichter gesagt als getan ist :-D Googlen macht einen noch mehr verrückt, bei den Negativen Sachen die bei google oft stehen :-D Kann dich aber verstehen, würde mir bestimmt auch so gehen!

    LG :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am Anfang konnte ich einfach nicht anders. Ich hatte nur diesen einen Gedanken im Kopf =)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...