Samstag, 14. Februar 2015

Mr. GREY hat mich nun empfangen :-D

Blöderweise hat er nicht nur mich eingeladen :-( Neben mir waren noch viele, viele andere Frauen (und Männer!) an unserem Treffpunkt im Kino....

Haha Spaß beiseite, ich war nun endlich im Kino und durfte mir den ersten Film von Shades of Grey ansehen. Der Film ist bei mir und meinen Freundinen so beliebt das wir uns gleich eine komplette Reihe für uns reserviert haben =)

Zur Feier des Tages habe ich mir auch Popcorn und Cola gegönnt - normal nehme ich nur ein Wasser (Kalorien usw. haha) Als wir dann auf unseren Plätzen saßen waren wir total aufgeregt und wollten das der Film nun endlich startet -

als dann die Vorhänge aufgingen ging ein leichtes Grollen durch den Kinosaal. Ich habe gelesen das manche sich über die Werbung die vor dem Film lief aufgeregt haben - bei uns hat sie für einige Lacher gesorgt xD

Irgendwelche Feuchtcremes, Dessous und Autos die gefesselt wurden - also die Werbeindustrie hat sich da einiges einfallen lassen hahaha



Um die Wartezeit zu verkürzen haben wir nochmal ein bisschen über Christian geredet und ob wir den Vertrag unterschrieben hätten =D
Ich muss zugeben es ist leicht Christian liebenswert zu finden:
Christian scheint einfach alles zu haben, was man sich als Frau nur wünschen kann .

Alles an Ihm schein Perfekt zu sein. Sein Aussehen: Gepflegt und total durchtrainiert. Seine Art: erst total hart und männlich aber manchmal doch weich.
Er ist mächtig und wohlhabend ...Er ist einfach ein Lustobjekt für viele Frauen. Ich war beim Lesen total faziniert von ihm! und ich muss ehrlich sagen alleine die Vorstellung von Ihm hat mich schon angemacht :*-)

Doch der Haken, den er hat, ist ganz schön gewaltig - oder eher gewalttätig ;-)
 
Und dann ging es endlich los, der Film startete mit den ersten Szenen - man sieht Christian und Anastasia, die sich (noch) nicht kennen. Dann kommt die Szene in der Ana das Interview mit Christian führt. An dieser Stelle habe ich viele der Sätze die gesprochen wurden im Kopf. Doch ich wurde echt entäuscht. Im Film läuft das Interview irgendwie anders und ich war total deprimiert. Nur ein paar markante Sätze waren genau wie aus dem Buch :-( Nun saß ich da und dachte " Was für ein Scheiß Film, der ist schon jetzt schlecht"

Tja der Anfang hat mir echt nicht so gut gefallen, aber das Blatt wendete sich - zur Mitte hin rieß der Film mich dann doch noch mit. Er wurde sogar richtig gut. Als Anastasia die Wohnung von Christian das erste Mal sieht - sah die genauso aus wie ich Sie mir vorgestellt habe *.* Das war wirklich toll umgesetzt. Nun fing ich auch langsam an Jamie in seiner Rolle als Christian zu akzeptieren. Er passt doch ganz gut. Dakota passt auch super in die Rolle der Anastasia.

Die Schlusszene war wirklich sehr heftig und alle meine Mädels haben zugegeben das Sie das im Buch nicht so schlimm empfunden haben - aber das war nun mal unsere eigene Fantasie. Diesen Akt so brutal vorgeführt zu bekommen hat ein paar von uns dann sogar richtig geschockt.

Alles in allem war es doch ein super Film - ich freue mich schon auf den zweiten Teil und werde ihn mir garantiert auch nocheinmal ansehen =)

Kommentare:

  1. Ich war von den Büchern total gefesselt :D Ab den ersten Seiten war ich total hin und weg.
    Werde mir den Film aber nicht im Kino ansehen, warte erst bis es ihn auf DvD gibt. Der Hype ist mir viel zu krass :D

    Haha ja gell total bescheuert :D
    Ich finde die Farbe auch toll :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn es ihn auf DVD gibt werde ich ihn mir auf jeden Fall nochmal ansehen :) ja ich liebe die Bücher *.*

      Löschen
  2. Danke für das tolle Review :) Ich bin schon so gespannt :)))

    AntwortenLöschen
  3. Oh ich bin auch schon sooo gespannt wie der Film ist! Aber sehr oft hat man zu hohe Erwartungen wenn das Buch so super war! ich war schon nicht so begeistert mit der Schauspieler Auswahl :-D Finde den Christian nicht heiss oder sexy so wie er im Buch beschrieben wird & ich ihn mir vorgestellt habe :-) aber mal sehen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich wollte auch lieber matt Bomer haben aber naja :D aber er macht sich ganz gut; -)

      Löschen
  4. ich bin gespannt, ich hab ihn noch nicht gesehen ich war vom buch begeistert aaaber filme sind meist sehr mies umgesetzt .. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist oft so - Filme kommen nie an das Buch ran, wenn dann müsste man schon eine Serie daraus machen um wirklich alles umzusetzen

      Löschen
  5. Interessant zu lesen, dass wir einen ähnlichen Eindruck vom Anfang hatten. ;-)
    Der hat mir nämlich auch nicht sonderlich gut gefallen.

    Insgesamt fand ich SIE aber deutlich besser als ihn. Er muss noch ein bißchen üben. ;-)

    Ansonsten hatte der Film schon Wiedererkennung zum Buch und die Dialoge fand ich mitunter auch sehr gelungen.
    "Das ist mein Spielzimmer! , " Mit X-Box und so?" ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich ist es auch interessant hehe dann haben wir die gleiche Meinung ;) ja doch Dakota spielt die Rolle echt sehr gut. Ja das mit der X-Box haben die so witzig umgesetzt :D

      Löschen
  6. schaue mir den film auch bald an
    bin schon sehr gespant deswegen lese ich auch nicht viel mehr
    aus angst dass ich hier was vorweg genommen bekomme ;)

    Hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei <3
    http://miss-amelyrose.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein da lässt du dich lieber überraschen ;) viel Spaß im Kino =)

      Löschen
  7. Ich werde mir den Film bald online anschauen , so lange man nichts downloadet ist das ja legal :)
    Bin ja schon neugierig aber ich denke das der Film mir nicht gefallen wird . Aber man kann es ja mal testen.

    Lg :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja teste es ruhig mal - also uns hat er echt gefallen =)))

      Löschen
  8. Ich war richtig enttäuscht vom film und von der letzten szene sogar schokiert. :( habe auch darüber gebloggt.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...