Mittwoch, 21. Januar 2015

Momentanes Lieblingsfrühstück: Porridge


Also momentan kann ich das Zeug jeden Tag essen: 

Porrige oder auch Haferbrei genannt, ist ganz einfach zuzubereiten. 

50g Haferflocken mit ein bisschen Butter in der Pfanne anbraten und dann 250 ml Milch dazu. Hin und wieder umrühren bis das ganze zu einem Brei wird. Danach noch mit Zimt und ein bisschen Zucker würzen.


Ich mache mir manchmal auch Bananenscheiben rein. Ich habe das ganze mit Heidelbeeren und auch mit Pfirsichen probiert. 

Es schmeckt immer super lecker :)

Kommentare:

  1. Porrige habe ich noch nie ausprobiert, aber schon tausend mal auf Blogs gesehen, dass sieht an sich immer sehr lecker aus, aber irgendwie zweifle ich daran, dass ich das mag :D Ich bin normalerweise gar kein Fan von Haferflocken :)

    LG, Jassy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann musst du ordentlich Zimt und Zucker drauf streuen um dich daran zu gewöhnen :) und dann verringerst du das eben von tag zu tag ...also so hab ich das gemacht :p

      Löschen
  2. Ich liebe das Zeug auch :)
    erinnert mich irgendwie an meine Oma. Sie hat mir das früher immer mit heißen Himbeeren gemacht :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey cool das sogar deine Oma das gemacht hat, ich kenne das nur als Fitness food :D

      Löschen
  3. Ich esse Porridge sehr gerne, aber habe es schon lange nicht mehr gegessen :D
    Muss ich unbedingt mal wieder ändern.
    Die Variante in der Pfanne kenne ich gar nicht :) Ich koche immer Milch auf, mache dann die Haferflocken rein ein bisschen Kakao und eine Banane :)
    <33

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Variante habe ich auch mal probiert aber diese hier gefällt mir besser :D aber kakaopulver ist ja mal ne gute Idee ♡

      Löschen
  4. Das ist echt saulecker :D Ich vermisse Haferflocken total, die esse ich ja auch nicht mehr, durch den Getreideverzicht...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das ist bitter :( in Moment kann ich nicht darauf verzichten

      Löschen
  5. Bei mir stehen die haferflocken pakete immer nur im schrank rum :-D kaufe die motiviert & nutze sie dann doch nicht haha

    LG :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ging es mir auch aber nun musste ich sogar eine Packung nachkaufen :D wuhuuu

      Löschen
  6. Das kenne ich , esse ich Zeitweise auch gerne :)
    Ich Moment esse ich kaum Kohlenhydrate mehr aber ich glaube das könnte ich bald nochmal machen.
    Ich würde mir dann Erdbeeren oder Himbeeren drauf machen *_*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Erdbeeren und Himbeeren schmeckt das sicher auch lecker :) Finde ich gut das du es schaffst auf Kohlenhydrate zu verzichten ;) Ich bekomme das immer nie hin haha - ich mache mir das Essen gleich ...mhhmmm... =)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...