Sonntag, 30. November 2014

* Smoothie Sunday * Drei leckere Smoothie-Rezepte





Erst mal wünsche ich euch einen wunderschönen Sonntag und einen tollen 1. Advent. Ihr seht am Bild sicherlich gleich um was es geht:

Ich trinke total gerne Smoothies - im Laden sind die aber wahnsinnig teuer wie ich finde. Also warum nicht selber machen?


Man kann so viele verschiedene Zutaten verwenden. Bei einem Smoothie wird im Gegensatz zu gepressten Fruchtsäften die ganze Frucht, ausgenommen der Schalen und Kerne, verarbeitet. Basis der Getränke ist das Fruchtmark oder Fruchtpüree, das oft auch mit Flüssigkeit gemischt wird. 

 
Man kann sich rote, fruchtige Smoothies mixen oder auch die momentan im Trend liegenden grünen Smoothies. Für meinen grünen Mix habe ich Grünkohl verwendet. Es geht aber auch mit Spinat, Löwenzahn usw. Es müssen einfach nur grüne Blätter sein.


Die Firma Severin gab mir die tolle Möglichkeit den Smoothie Mix&Go zu testen. Als ich das riesen Paket in den Händen hielt war ich natürlich mega happy und platze vor Vorfreude :) Endlich leckere Smoothies einfach selber machen ohne irgendwelche Zusatzstoffe oder einen Haufen Geld auszugeben.




Mit dem Smoothie Mix&Go hat Severin einen cleveren Mixer entwickelt, mit dem die tägliche Vitaminversorgung einfach, schmackhaft und zeitsparend „to go“ möglich ist. Den der Mix Behälter wird durch einen anderen Verschluss ratz fatz zu einem Becher den man ganz praktisch überall hin mitnehmen kann. Meine Smoothies trinke ich am liebsten morgens zum Frühstück oder aber abends nach der Arbeit kurz bevor ich ins Fitnesstudio gehe. Dann gehe ich nicht mit leerem Magen trainieren.


Die schlanke Form des Mix- und Trinkbehälters beim SM 3735 von Severin ermöglicht ein optimales Mixergebnis, da das Edelstahlmesser nahezu den gesamten Durchmesser des Behälters ausfüllt und damit den gesamten Inhalt püriert. Das aus Edelstahl gefertigte Messer mixt die Früchte in einer Geschwindigkeitsstufe mit 300 Watt Leistung mühelos zum Smoothie Die Becher sind supereinfach zu reinigen. Selbst gefrorene Zutaten. 



Meinen ersten Smoothie habe ich mit Himbeeren, Brombeeren, Apfel, Kiwi und Banane gemixt. Dazu kam noch ein Schuss Milch und fertig. Der Smoothie war super lecker.


Passionsfrucht

Der zweite Smoothie war so ähnlich, also von den Früchten her (Himbeeren, Banane, Brombeeren, Apfel, Kiwi) doch ich habe noch einen Löffel selbstgekochter (von meiner lieben Oma) Himbeermarmelade mit wenig Zucker hinzugegeben. Zum Schluss noch etwas Orangensaft anstatt Milch. Dieser war dann etwas säuerlicher.









Der letzte Smoothie den ich euch vorstellen möchte, ist eine Art kleines Experiment. Ich habe einfach mal versucht einen grünen Smoothie zu machen. Haha, ich habe das reingemixt was ich so dahatte. Kiwi, Physallis, Passionsfrucht, Banane und Grünkohl. Für die süße kam noch ein kleiner Schuss Honig dazu. Dann habe ich einfach ein bisschen Wasser hinzugegeben.

Keine Angst - der Smoothie schmeckt nicht so wie er aussieht. Er schmeckt richtig lecker. Er ist sogar ein bisschen süß, ich glaube das kommt durch die Banane.

 
Ich bin begeistert von dem Smoothie Maker und benutze ihn nun lieber als meinen großen Mixer, da er viel einfacher zu reinigen ist. Außerdem ist er auch viel handlicher. Ein super tolles Gerät. Vielen Dank an Severin!

Schaut dort doch einfach mal vorbei die haben so viele tolle Produkte, ich habe mir die Homepage mal angesehen und war begeistert. Die Popcornmaschinen, Crepes Maker und Dampgarer haben mich sofort angesprochen :-)


Kommentare:

  1. Oh wie lecker, Yummy! Mache mir auch gerne Smoothies aber auch Shakes selber :-) Tausend mal besser als die gekauften!

    LG :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die schmecken sooooo lecker :)) mhmmmmm trink gleich nochmal einen

      Löschen
  2. So einen tollen Mixer brauche ich auch unbedingt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja der ist echt super, kannst es dir ja mal überlegen. Dieser hier kostet bei Amazon glaub ca. 30€ wenn ich mich nicht täusche :)

      Löschen
  3. Genau so is es =) Jo das klingt doch nach einem Plan.
    Also ich hab ihn gesehen, bin aber nicht an ihn ran gekommen leider. Hab auch insgesamt nur ein Foto bekommen mit einem DTM-Fahrer, war immer zur falschen Zeit am falschen Ort :D Meine Mutter hat 5 bekommen xD

    Oh ich liebe Smoothies <3 Wir haben auch einen Smoothie Maker.
    Die ersten beiden Smoothies gefallen mir am Besten, würde ich auch so trinken *yummie*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schade, wer weiß wann du nochmal die Möglichkeit bekommst ihn zu sehen :-) Ich frage mich nur warum du unbedingt ein Foto mit ihm willst? Gibt es da eine lustige Geschichte dazu? Wenn ja dann will ich Sie hören :-) Deine Mutter hatte wohl mehr Glück wie du haha. Manchmal sollte man doch noch auf die Eltern hören und bei Ihnen bleiben :-)))) hahaha

      Löschen
    2. Ja echt ein wenig schade, genau das is es ja, aber wer weiß was die Zukunft bringt. Ne wirkliche Geschichte gibts dazu eigentlich nicht, aber ich finde den Franz seit kleinauf total cool und ich mag seine Art wie er spricht und auch wie er immer gekleidet is, is halt einfach unser Kaiser :D Muss da auch immer an meine verstorbene Oma denken, die mochte den auch immer. Ja das hatte sie xD Ja manchmal sollte man das wohl :D

      Löschen
    3. Ja wer weiß wann der Kaiser dir mal über den Weg läuft :D hätte nicht gedacht das er Groupies hat. :)) Finde das aber voll cool und das macht dich auch symphatisch

      Löschen
  4. der Mixer ist ja echt super :-)
    & die Smoothies hören sich total lecker an *_* hätte so einen jetzt auch gerne hihi <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich bin echt zufrieden mit dem :-) Ich habe momentan einen Smoothie Überschuss haha, trinke jeden Tag einen :-D

      Löschen
  5. Das sieht ja lecker aus, der Mixer hört sich richtig super an, den sollte ich mir mal genauer ansehen :)

    Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja kannst du gerne machen, es lohnt sich :-)

      Löschen
  6. Hey,

    schöner Blog und toller Post ;)

    Ich habe dich für den Liebster Award nominiert und würde mich freuen, wenn du mitmachst.
    Näheres erfährst du auf meinen Blog dazu: http://berrylikemina.blogspot.de/2014/11/liebster-award.html

    Liebste Grüße

    Mina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke das ist lieb. Ich habe aber bereits an diesem Award teilgenommen. Ist aber schon ne ganze Weile her. Ich schaue mal ob ich ihn nochmal machen möchte :-)

      Löschen
  7. Ich finde das echt cool :D Aber wenn sich das ganze essen grün färbt schauts nicht so lecker aus wie das hellrot/ rosaliche :D Ich find son Smoothiemaker aber echt total praktischer, ganz easy selber Smoothies zaubern :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja also der grüne Smoothie sieht gemixt sowie auch ungemixt wirklich ekelhaft aus das stimmt :-D Es ist auch total merkwürdig wenn man ihn trinkt und der auch noch gut schmeckt obwohl er gar nicht so aussieht :-D hahahaha

      Löschen
  8. Sieht wirklich nicht gerade lecker aus aber wenns schmeckt, warum auch nicht :)
    Also ich kann es mit Tesa nur empfehlen, bei mir wird das Ergebnis dadurch viel gerader :D *hört sich doof an, das ich tesa empfehle xD, egal :D*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich werde das auf jeden Fall demnächst mal testen und berichte dann :)

      Löschen
    2. Aber ich muss schon sagen das es echt witzig ist Tesa zum schminken zu empfehlen xD ich dachte sowas kommt erst im Rentenalter um sich falten zukleben xD

      Löschen
  9. Bin schon gespannt wie du es findest, mitm tesa :) Haha ohje hoffentlich wird es nie soweit kommen, dass ich in meinem Blog mal berichte, wie ich mir falten weg klebe xDDD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich hab schon vor bis ins hohe Alter zu bloggen haha :D du etwa nicht ? Hahaha :))

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...