Montag, 3. November 2014

Protein-Pancakes / Eiweiß-Pfannkuchen von Fitnessguru




Diese unglaublich leckeren Pancakes habe ich mir gestern Abend zubereitet und gegessen. Ich habe Sie mit dem Pancake-Pulver von Fitnessguru zubereitet. Das geht mittlerweile echt super einfach. Habe nun ein bisschen geübt :) Einfach etwas Pulver in einen Behälter geben und dann immer wieder einen kleinen Schuss Milch bis man den perfekten "Teig " hat. Er sollte nur nicht zu flüssig sein.


 In der Pfanne dann einfach ein klein wenig Öl erhitzen und den Teig hinein Gießen. Den Herd solltet ihr auf eine mittlere Stufe schalten. Sobald der Pfannkuchen ein paar Blasen hat kann man ihn schon fast wenden. Dabei muss man ein wenig vorsichtig sein. Danach nur noch von der anderen Seite anbraten und fertig. Ich war wirklich begeistert wie schnell das geht. 

Geschmacklich bekommen die Pancakes von mir eine 1+. Sie schmecken leicht nach Zimt was hervorragend passt. Ich habe dann noch Heidelbeeren und ein klein wenig Puderzucker darüber gegeben. Ich bin echt begeistert von diesem Produkt.

Mit meinen Freundinnen habe ich noch eine weitere "Kreation" erstellt. Wir haben aus einem Schoko-Eiweiß-Pulver eine Soße zu den Pancakes gemacht. Dazu haben wir das Pulver mit einem Schuss Milch im Mixer verrührt. Diese Soße hat perfekt zu den Pancakes gepasst und es hat alles richtig gut geschmeckt :-)


Kommentare:

  1. Das sieht sehr lecker aus :) Yummy

    AntwortenLöschen
  2. Boa sieht das lecker aus. Darauf hätte ich jetzt gerade auch total Lust!!! :))

    www.leemaryejsick.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...