Samstag, 29. November 2014

Ergebnis nach dem Friseur-Besuch

Wie angekündigt war ich Freitag nach der Arbeit beim Friseur. Ich bin mit dem Ergebnis zwar im großen und ganzen zufrieden, hätte es mir aber schon ein wenig heller gewünscht. Meine Grundfarbe ist doch deutlich dunkler geworden wie ich sie davor hatte (ich schätze es auf ein Dunkelbraun bzw. fast schwarz), aber ich glaube das liegt daran das die Farbe ja sehr sehr lange eingewinkten musste da sie in der Zeit die Strähnen gemacht hat und diese dann auch über 45 min wirken mussten (wir mussten die Einwirkzeit immer wieder verlängern, da nicht alle Stellen die Farbe gleich gut aufgenommen haben). Den die braune Grundfarbe haben wir gemeinsam ausgesucht und dabei verschiedene Farbsträhnen an mein Haar gehalten. Es war fast haargenau meine Farbe. Trotzdem ist es momentan viel dunkler. Das finde ich echt blöd.

Deswegen versuche ich jetzt meine Haare öfter zu waschen damit die Farbe aufhellt. (Obwohl ich Sie erst daran gewöhnt habe seltener gewaschen zu werden *nerv*)  Es ist ja oft so (das weis ich von meinen Selbstexperimenten) das die Haare frisch nach dem färben viel dunkler sind als sie dann später werden. Vielleicht muss ich das Ergebnis in ein paar Wochen nochmal betrachten ...mal sehen :) Ahja während des Waschens hat meine Friseurin ihre Kollegin darum gebeten ihr irgendwas mit 1,9% anzumischen...Weiß jemand was das sein könnte? 

Also im Moment bin ich doch nicht so zufrieden, den ich habe ein Haufen Geld dafür ausegeben. Wenn das Gesamtergebnis noch aufhellt bin ich aber doch wieder glücklich vorallem da sie die Strähnen trotz verschiedenster Farben im Haar sehr gleichmäßig hin bekommen hat. Wenn mein Grundhaar wieder heller wird, werden die Strähnen sicherlich auch viel besser aussehen. Den jetz,t finde ich ,passen Sie nicht zu meinem (nun leider) dunklen Haar. Ahja ich war insgesamt fast 4 Stunden beim Friseur :-D

Kommentare:

  1. Das ist natürlich schade, dass du so unzufrieden bist...
    Ich hoffe du hast das auch deutlich gemacht..

    Die 1,9% könnten Blondierung gewesen sein, bin da aber nicht sicher..

    Von meinen Färbeversuchen, weiß ich, dass Anti-Schuppenshampoo etwas Farbe raus wäscht. Da musst du dann auch nicht üfter ran als jetzt schon... Waschen macht die Haare nur kaputt...
    Ich hab gute Erfahrungen mit HeadandShoulders gemacht das ist auch gut zum Haar.

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke, stimmt ja :-) Wie blöd das ich nicht selber darauf gekommen bin. Ich wasche Sie dann das nächste Mal mit Anti-Schuppenshampoo! Tolle Idee! Vielen Dank!

      Löschen
  2. Mh, ist eigentlich nicht Sinn der Sache, dass du es in ein paar Wochen erst so hast, wie du es haben wolltest, aber mich überrascht nichts mehr, bei Frisören :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da hast du Recht und das ärgert mich auch. Aber es lag ganz bestimmt an der Einwirkzeit der braunen Farbe und da die Strähnen das schwierigste waren hat Sie sich da sehr viel Mühe gegeben. Die Strähnen sind ja echt gut geworden. Ist zwar ärgerlich das ich nun also warten muss bis die Farbe verblasst aber wenn ich dann später meine richtige Haarfarbe wieder hab wird es mir bestimmt gefallen ( ich hoffe es zumindest) Immer positiv denken :-)

      Löschen
  3. Ja stimmt, wenn man die haare frisch coloriert hat bleicht die farbe am anfang immer etwas durchs waschen aus :) Die 1,9 % waren mit sicherheit blondierung, bei normalen farben hab ich noch nie welche mit prozentzahlen gesehen, ich hab meine Haare immer so mit 6 % Blondierung gefärbt , 1,9 % ist also ne leichte blondierung, umso höher die zahl umso schädlicher ist das blond aber mit ner höheren Prozentzahl wird auch meistens das ergebnis heller :) :D In Sachen färben vertraue ich nur mir und keiner Friseurin, deswegen färbe ich auch immer selbst :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ok dann war das vielleicht noch eine Blondierwäsche....? Ja ich hoffe das die Farbe sich noch rauswäscht. Du hast Glück das du dich da so auskennst

      Löschen
  4. Ich kenne das Problem mit den Frisören!
    Aber wenn es noch etwas aufhellt, gefällt es dir vielleicht besser :)
    xx Lia
    http://liaslife92.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Gerne doch, schön dass du dich gefreut hast =) Ja das Event wurde auch glaube ich erst im Oktober oder so geplant, is für sowas schon recht kurzfristig. Und war halt ein Event von Mercedes mit Fußball-, Formel 1-, DTM- & anderen Stars, war echt cool.
    Ui cool das freut mich =)

    Ja manchmal is man unzufrieden mit dem Ergebnis, das Ganze kostet ja auch immer einen Haufen Geld da erwartet man dann schon mehr. Aber genau einfach mal schauen wie das Ergebnis in ein paar Wochen aussieht, vielleicht is es ja dann besser =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja immer positiv denken :) ich nehme jetzt einfach erst mal Anti-Schuppen-Shampoo und wenn das in paar Wochen nichts bringt gibt es ja immer noch den Medium Aufheller :) den habe ich schon oft genommen. Hast du dort den Franz Beckenbauer den nun getroffen ? Haha bzw. Ein Foto mit ihm gemacht?

      Löschen
  6. Also ich bin jetzt auch schon mal das zweite mal von dunkelbraun zu caramell braun und kann dir sagen das man sicher 3 Sitzungen braucht um ein richtiges Ergebnis zu sehen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm ja damit habe ich gerechnet aber ich hatte ja keine dunkelbraunen Haare das ist das Problem:D wenn du magst kannst du ein paar Artikel zurück meine Haarfarbe sehen

      Löschen
  7. Hachja das leidige Frisör Thema! :-D Da kann Ich ein Lieb von singen... Ich gehe deshalb seid Jahren nicht mehr zum Friseur, färben mache Ich immer selber & schneiden lasse Ich von einer guten bekannten die gelernte Friseurin ist! Ich war echt immer unzufrieden bei Friseuren! Ich hoffe dass du bald dein Wunsch Ergebnis hast & völlig zufrieden bist!

    LG :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ich hoffe es auch :) finde das toll das ihr das alle selber hinbekommt :)) dunkler färbe ich sie auch selber aber heller eher nicht :)

      Löschen
  8. Schade, dass du nicht so zufrieden bist :( 4 Stunden beim Frisör zu sitzen ist schon heftig.
    Ich gehe deshalb erst gar nicht mehr zum Frisör :D War schon seit gefühlten 5 Jahren nicht mehr dort.
    Da meine Haare mal zu kurz geschnitten wurden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Färbst du deine Haare dann auch immer selber? Es ist der wahnsinn ich habe nur Leser die sich die Haare fast komplett selber machen :-) Von euch kann ich was lernen :-D

      Löschen
  9. Ich kenne das so gut - man sitzt stundenlang beim Friseur, zahlt so viel Geld und kommt unzufrieden raus :D und daheim fühlt man sich dann schlecht. Die letzten zwei male war ich auch für hellere Strähnen beim Friseur und war nicht wirklich zufrieden..sie machen es einfach zu dunkel obwohl ich auch noch ein Bild zeige wie ichs haben will..dann heißt es, nach paar mal waschen sieht man es besser aber im endeffekt siehts mans trotzdem nicht gut :/ ich persönlich finde die Haarfarbe auf dem Bild zu dunkel für die Strähnen (ist bei mir auch immer so) nur dass meine Haare immer ins rötliche gehen.
    Hoffe trotzdem, dass du zu deinem Wunschergebnis kommst und dann zufrieden bist ♥

    Lg, Lilly

    http://lillyraspberry.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau das ist es, momentan sind die Haupthaare viel zu dunkel für die Strähnen sodass es blöd aussieht.
      Ja das blöde ist das man es erst daheim richtig merkt und sich dort dann aufregt :-D

      Löschen
  10. Eins verstehe ich jetzt nicht wo ist das Problem direkt beim Friseur zu sagen : so wollte ich das nicht? !
    1.9% sind ja in jedem Drogerie aufheller Minimum drin.
    Verstehe nicht dass man sich hier öffentlich drüber aufregt aber beim Friseur den Mund nicht auf bekommt. .. und ha bestimmt mache ich mir jetzt vielleicht Feinde aber das ist nicht Sinn der Sache

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim Frisör selber ist es mir gar nicht so stark aufgefallen, erst als ich alles daheim in Ruhe betrachtet habe. Ich denke manche kennen diese Situation. Außerdem mache ich die Frisörin ja nicht schlecht, denn ich weiß das Sie eigentlich nicht viel dafür kann das es so dunkel geworden ist, dazu hätte Sie viel schneller sein müssen und das geht nun mal nicht. Das habe ich hier aber auch schon ein paar Mal erwähnt. Desweiteren werde ich ihr das beim nächsten Termin auf jeden Fall sagen den ich gehe schon eine Weile zu ihr und werde es auch in Zukunft tun. Ich habe versprochen euch das Ergebnis zu zeigen und nur weil ich die Frisörin echt gut leiden kann muss ich ja nicht so tun als wäre das nun das Ergebnis was ich eigentlich wollte. Es ist wie ich es gesagt habe, wir haben die richtige Farbe ausgesucht, diese hat aber durch die Strähnen eine viel zu lange Einwirkzeit gehabt. Deswegen sind Sie dunkler geworden als ich es eigentlich wollte

      Löschen
  11. Haallo Hübschee (:

    Jaa, ich gehe 5-6x die Woche ins Studio :) & du?

    & deine Mähne ist ja der Wahnsinn!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich toll, du Sportskanone :-D Ich gehe nur ca. 4x die Woche also Respekt! Wie lange ziehst du das schon durch? Machst du Kraft und Ausdauer?

      Löschen
  12. Hiii!
    Ich finde auch dss es sehr hübsch geworden ist... allerdings hstte die Friseurin für den grundton eine nuance heller nehmen können, weil es ja klar ist das die blonden Strähnen länger brauchen werden. Aber da sagen die friseure ja alle das gleiche: keine angst nach 30minuten hört die farbe dann auf zu wirken... es kann also nicht dunkler werden! Das habe ich von meinem friseurmeister auch so gelernt in der ausbildung... bin aber heute fest überzeugt dss es nicht ganz stimmt... jedesmal wenn ich mir die haare gefärbt habe und lange warten musste hatte ich die haare immer fast schwarz, also das was ich nicht wollte, und du jetzt in deinem fall ja auch nicht v.v
    Zu dem 1, 9% damit wird meistens die intensivtönung angemischt. 1, 9 mit blondierung hätte absolut kaum effekt bei dir gehabt..es sei denn deine spitzen waren suuuuper kaputt! Warscheinlich ist ihr die braune farbe ausgeganen ... oooder aber auch beim haarewaschen sah sie das die blonden Strähnen noch zu gelb/orange waren und färbte mit einem aschigen ton darüber. .. das passiert ganz oft bei dunklen haaren... das verfahren wird im haarwaschbecken angewendet und dauert wirklich nur kurz... es muss nur ca 1 minute einwirken und wird ausgewaschen... meistens bemerken die kunden das gar nicht, also wissen gar nicht was da passiert... ich hoffe ich konnte dir da einwenig weiter helfen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey danke für dein super Kommentar! Man merkt gleich das du Ahnung hast und weißt von was du sprichst. Glaube das alles so passiert ist wie du es gesagt hast. Sie hat bestimmt den aschigen Ton verwendet :) Danke

      Löschen
  13. Du hast soo schönes haar. *_* ich habe mir auch gestern das haar getönt. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Obhhh gibt es darüber schon einen Beitrag? Würde das gerne sehen :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...