Freitag, 17. Oktober 2014

Fitnessguru-Test Teil 1


Wer auf Instagram unterwegs ist wird diese Marke sicher kennen: Fitnessguru. Fitnessguru ist in aller Munde. Doch was steckt dahinter? Ich habe schon öfter Bilder von Ihnen gesehen und fand die Shaker und das Workout Log immer total super. 

Umso glücklicher war ich das ich die Möglichkeit hatte ein paar Produkte zu testen! Da ich ja regelmäßig ins Fitnesstudio gehe konnte ich die Produkte auch sehr gut gebrauchen ;-) Ich hatte ein richtiges Kribbeln im Bauch als ich das Paket in den Händen hielt. Mein Freund war total genervt von mir da ich beim auspacken dauernd "oh cool!" "wow" und "ahhh... das ist bestimmt der Hammer" geschrien habe  :-D



Zuerst habe ich mal die Homepage besucht und mir die Produkte die ich bekommen habe und auch die anderen angesehen. Auf den ersten Blick hat mir das Webdesign gut gefallen. Es ist sehr übersichtlich und die Produkte sind sehr gut beschrieben. Es gibt auch immer eine Anleitung wie man das Produkt benutzen soll und wofür es gut ist. Es ist sehr verständlich erklärt, auch für Fitnessneulinge. Das tolle an der schwedischen Firma ist, das man mit Ihren Proteinpulvern weit mehr als nur Shakes machen kann. Ich habe da bisher soviele verschiedene Sachen gesehen... Quark(-Aufläufe), Müsli, Porridge, Smoothies und Pancakes *.* Leider konnte ich das alles noch nicht so ausgiebig testen.
Bei den Proteinen gibt es aber Unterschiede: Das Isolate ist reines Eiweiß, enthält keine Kohlenhydrate und Fette. Das normale Whey hingegen schon. Dafür ist das Isolate auch etwas teurer. Ich hatte zum testen das normale Whey bekommen.

Da ich soviel zu sagen und zu testen hatte, kommt nun der erste Teil meines Produkttestes. Den zweiten Teil findet ihr hier ;-) (Ich habe euch die Produkte immer in der Überschrift verlinkt, dann könnt ihr Sie euch genauer anschauen falls ihr Interesse habt)

Das sogenannte Molkenprotein besteht aus Aminosäuren welche den Muskelaufbau unterstützen. Der Körper benötigt Eiweiß(auch Protein genannt) um die Muskeln zu erhalten und neue aufzubauen bzw. Sie zu vergrößern und zu stärlen. Deswegen ist es beim Training wichtig immer genug Eiweiß zu sich zu nehmen. Das geht durch eiweißreiche Nahrungsmittel oder in der einfachen Variante als Shake oder Riegel. One Whey ist ein komplettes Protein mit hohem biologischem Wert und beinhaltet alle essentiellen Aminosäuren (EAA) und verzweigtkettigen Aminosäuren (BCAA). Mir haben beide Sorten gut geschmeckt. Mein Favorit war weiße Schokolade *.* Kiwi-Joghurt habe ich normal mit Milch probiert. Das Pulver löst sich gut auf. Aus Vanille-weiße Schokolade habe ich mir einen leckeren Joghurt gemacht. Ich habe dann noch Früchte dazugegeben. Das war wie ein Schokoladen-Mousse <3 Das hat alles so lecker geschmeckt :-)
Empfohlene Anwendung von Fitnessguru

Mische eine Portion (1 Messlöffel, 30 g) mit 200-300 ml Wasser, Milch oder deinem persönlichen Lieblingsgetränk. Für maximale Resultate solltest du diese Portion dreimal täglich, am besten zum Frühstück, zum Snack und nach dem Training einnehmen.

Für einen intensiveren, süßen Geschmack füge 200-300 ml Wasser pro Portion hinzu, für einen milderen Geschmack 300-400 ml Wasser.
NICHT NUR EIN GETRÄNK: One Whey® eignet sich ebenfalls hervorragend zum Verzehr mit deinem morgendlichen Müsli, Joghurt oder Cornflakes. Erhöhe den Proteinanteil deines Kuchens, deiner Muffins, Cookies oder Brownies, indem du einfach 1-2 Portionen One Whey® zu deinem Lieblingsrezepten hinzufügst.

 
Ein Riegel ist eigentlich fast das gleiche wie ein Eiweißshake nur eben sofort verzehrfertig ;-) (siehe oben der Text zum Eiweißshake) Der Riegel besteht aus drei Proteinquellen, die alle essentiellen und verzweigtkettige Aminosäuren enthalten.

Gingerbread schmeckt irgendwie nach Weihnachten. Es schmeckt nach Spekulatius  und ein wenig Schärfe ist auch drinnen. Kokuss schmeckt auch ganz gut. Aber oh mein Gott Schoko-Banane ist der Hammer! Der Riegel schmeckt so geil!Das war aufjeden Fall mein Favorit der 3 Riegel die ich zur Auswahl hatte.
Empfohlene Anwendung von Fitnessguru
Iss einen Riegel, wann immer du einen Proteinschub benötigst. Der Riegel kann als Snack, Mahlzeitenersatz oder auch als Energieschub vor oder nach dem Workout dienen.
TIPP: Zerkleinere den Riegel in Stückchen und füge diese zu deinen Desserts wie Joghurt oder Eiscreme hinzu. Fertig ist der leckere Energieschub.

Ich finde die Shaker von Fitnessguru alle einfach nur toll. So coole Shaker habe ich in noch keinem Shop zuvor gesehen. Man kann alle Farben miteinander mixen und so seinen ganz eigenen Shaker gestalten :-) Meiner ist sehr bunt. Den pinken Deckel mag ich am meisten.

Ich hatte mich bisher immer gewundert warum es so einen regelrechten Fitnessguru-Hype gegeben hat. Aber ich denke das Fitnessguru vorallem durch seinen super Geschmack und die Vielfältigkeit überzeugen kann.

 
Übrigens:
Das Protein-pulver gibt es  auch mit Pancake/Pfannkuchen Geschmack *sabber* Wie geil ist das denn? Das will ich auf jeden Fall mal testen. Leider ist es irgendwie dauernd ausverkauft :-D Damit kann man sich ganz leicht Pfannkuchen oder Waffeln aus dem Waffeleisen zubereiten.
http://www.fitnessguru.com

Home

Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...