Freitag, 18. Juli 2014

Make-Up, Outfit Junggesellenabschied JGA

Jungesellenabschiede sind wirklich jedes Mal ein tolles Ereigniss. Ich hatte das Glück wiedermal auf einem dabei sein zu dürfen. Den letzten JGA von mir findet ihr hier :-)







 

Diesesmal stand der Jungesellenabschied eher unter dem Motto "party,party,party". Den genau das haben wir gemacht :-)
 Als ich während der Vorbereitungen hörte das wir uns als "Männer" verkleiden sollten, war ich wirklich nicht begeistert. Ich habe mir das einfach schrecklich vorgstellt. Ein Hemd und Hose und eine Krawatte...ohjjee! 



Später habe ich dann den Entschluss gefasst - wenn schon "Mann" dann aber trotzdem sexy. Ich habe mich natürlich trotzdem an unsere Kleidungsregeln gehalten. Schwarzes Hemd und schwarze Hose und eine weiße Fliege oder Krawatte. Im Endeffekt bin ich auch sehr zufrieden mit meinem Outfitergebniss. 
 


Meine Haare habe ich am Ansatz ein bisschen toupiert und den Rest mit dem Glätteisen geglättet.


Diesesmal haben wir auch eine Limousine gemietet - und ich bereue keinen Cent den Sie gekostet hat, den Sie war wirklich das Highlight des Abends :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...