Samstag, 5. Oktober 2013

CRO Abschlusskonzert 05.10.13 in Stuttgart

Gestern Abend war ich beim Abschluss Konzert von CRO in der ausverkauften Schleyer Halle in Stuttgart. 

In Stuttgart war gestern die Hölle los. Dadurch das ja gerade der Wasen ist und der VFB Stuttgart gespielt hat, haben wir 1 Stunde nach einem Parkplatz gesucht und standen ständig im Stau. Mein Schwester und ich haben dann extra unsere Spiegelreflex Kameras mitgeschleppt um ein paar tolle Fotos zu machen. 
Und was kam dabei raus? =D 

Die Dame am Eingang meinte das wir ohne einen Presseausweis die Kameras nicht mitnehmen dürfen! Also mussten wir Sie am Eingang abgeben :-( Da mein Handy in Reparatur ist konnte ich dann kein einziges Bild machen. Meine Schwester hat welche mit ihrem Handy gemacht. Ich habe bis jetzt leider nur dieses eine Bild, ich schaue das ich noch welche von ihr bekomme! Wir hatten Gott sei Dank feste Sitzplätze. Im unteren Bereich gab es keine - heißt: wer zuerst kommt ist ganz vorne und der letzte hinten.

Zuerst trat Teesy (hieß der so? Ich weiß es nicht mehr genau) auf: Er war nicht schlecht. Er hat uns alle gut eingeheitzt :-) Leider hab ich nie den Text seiner Lieder verstanden hahaha. Einmal wollte er das alle ihre Taschenlampen Funktion am Handy anmachen und ich sage euch das sah so toll aus. Richtig romantisch :-) Ich konnte auch hier nicht mitmachen da ja mein Handy in der Reparatur ist *heul*

Dann kam endlich CRO und wir konnten nun immer mitsingen -> das haben wir zumindest gedacht: aber er hat auch ein paar Lieder gesungen die ich und meine Schwester noch nicht kannten. Diese waren aber echt gut. Also die Stimmung war toll, wir hatten gute Plätze und es war sein Geld auf jeden Fall wert. Schade fand ich nur das es irgendwie so kurz war. Ich hätte mir gewünscht das CRO noch ein paar Lieder mehr singt.

Ahja und Psaiko Dino fand ich auch total symphatisch :-)) 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...