Dienstag, 29. Oktober 2013

Crazy Stupid Love


Heute mal wieder einer meiner Lieblingsfilme! 

Das ist einer der wenigen Filme bei dem ich, beim ersten Ansehen, einen richtigen Schockmoment hatte und dachte "hää? was ist denn jetzt los?" Als sich am Schluss alles in dem wirklich total übertriebenen aber genialen Finale aufklärte konnte ich mein Lachen einfach nicht zurückhalten. Kaum hatte ich mich beruhigt, kam schon die nächste übertrieben witzige Situation!


Aber fangen wir noch mal von vorne an: Zunächst einmal ist Crazy, Stupid, Love wirklich gut besetzt. Mit Steve Carell, Ryan Gosling, Emma Stone, Julianne Moore, Marisa Tomei und Kevin Bacon sind ein paar echt gute Schauspieler am Start. 

Die Story ist abwechslungsreich, hat einige Aufs und Abs und gelungene Irrungen und Wirrungen.

Das Highlight für uns Mädels ist natürlich Ryan Gosling, den in diesem Film ist er echt heiß! (ich sage nur: DU SIEHST AUS WIE GEPHOTOSHOPT!)
Und nicht zu vergessen: die magische Verwandlung die er durchzieht. Als er nämlich die wunderhübsche und intelligente Hannah kennenlernt, ist es um ihn geschehen und auch er entdeckt die Wunder der wahren Liebe. (und spielt für mich plötzlich den Traumann)


Die perfekte Mischung aus Romantik und Komödie die man auch seinem Freund/Mann mit gutem Gewissen mal antun kann. Auch er wird bei dem Film auf seine Kosten kommen :-)

1 Kommentar:

  1. Den Film habe ich letztens auch gesehen. Er ist wirklich genauso wie du beschrieben hast.
    Sehr lustig und auch ein bisschen Romantisch :)

    Liebe Grüße,
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...